Gesamtliste aller bisher erschienen Artikel

Cover von Schwerpunkt: Aktuelle Arbeiten aus Forschung und Praxis Cover von Schwerpunkt: Partizipation Cover von Schwerpunkt: Jubiläumsheft 20 Jahre Umweltpsychologie Cover von Schwerpunkt: Der Einfluss von physischer Umwelt auf den Menschen: Erholung, Wohlbefinden, Gesundheit und Lebensqualität Cover von Schwerpunkt: Wirkungsevaluation umweltpsychologischer Interventionen Cover von Schwerpunkt: Mensch-Maschine-Schnittstellen aus umweltpsychologischer Perspektive Cover von Schwerpunkt: Mobilitätspsychologie: Wissenschaft trifft Praxis Cover von Schwerpunkt: Städtische Räume und ihre Nutzung Cover von Schwerpunkt: Energie (Teil 2) Cover von Schwerpunkt: Energie (Teil 1) Cover von Schwerpunkt: Forschungskaleidoskop (Heft ohne Schwerpunkt) Cover von Schwerpunkt: Umweltgerechtigkeit Cover von Schwerpunkt: Nachhaltigkeitswissenschaft: Transdisziplinarität und Handlungsforschung Cover von Schwerpunkt: Umweltpolitische Steuerung und Beratung aus psychologischer Sicht Cover von Schwerpunkt: Nachhaltiger Konsum (Teil 2) Cover von Schwerpunkt: Nachhaltiger Konsum (Teil 1) Cover von Schwerpunkt: Architekturpsychologie Cover von Schwerpunkt: Freizeitverhalten und Tourismus in Natur und Landschaft Cover von Schwerpunkt: Klimaschutz und Klimaanpassung Cover von Schwerpunkt: Bildung für Nachhaltige Entwicklung Cover von Schwerpunkt: Umweltinnovationen Cover von Schwerpunkt: Methoden in der Umweltpsychologie Cover von Schwerpunkt: Zehn Jahre <em>Umweltpsychologie</em> Cover von Schwerpunkt: Stadtpsychologie Cover von Schwerpunkt: Zur Psychologie der Katastrophe - 20 Jahre nach Tschernobyl<br>From Environmental Psychology to Sustainable Psychology? Cover von Schwerpunkt: Naturbilder und Naturverhältnisse in Zeiten der Globalisierung Cover von Schwerpunkt: Erklärung und Veränderung von Umweltverhalten Cover von Schwerpunkt: Umweltschutz in Unternehmen Cover von Schwerpunkt: Energie Cover von Schwerpunkt: Umweltpsychologie in der inter-/transdisziplinären Umweltforschung Cover von Schwerpunkt: Öffentliche Räume Cover von Schwerpunkt: Wahrnehmung und Bewertung von Umweltrisiken Cover von Schwerpunkt: Gemeingutnutzung Cover von Schwerpunkt: Mobilität Cover von Schwerpunkt: Umweltpsychologie und Naturschutz Cover von Schwerpunkt: Umwelt und Gesundheit Cover von Schwerpunkt: Fallorientierte umweltpsychologische Forschungsprojekte Cover von Schwerpunkt: Interdisziplinäre Ansätze zum Klimaschutz Cover von Schwerpunkt: Lärm Cover von Schwerpunkt: Umweltpsychologische Dienstleistungen Cover von Schwerpunkt: Umweltbewußtsein oder Situation - Was ist entscheidend für umweltrelevantes Verhalten? Cover von Schwerpunkt: Psychologie im Umweltschutz
 Heft 42 (2018)
Aktuelle Arbeiten aus Forschung und Praxis

Einführung in den Schwerpunkt lesenEinführung in den Schwerpunkt lesen.

Mathias Hofmann (2018),
Aktuelle Arbeiten aus Forschung und Praxis
Umweltpsychologie 22(1), 4-7.
Dieser Artikel wurde in {SPRACHE} verfasst.
{DOWNLOADLINK}
Maria Mondini & Marcel Hunziker (2018),
Psychological factors influencing human attitudes towards brown bear: A case Study in the Swiss Alps
Umweltpsychologie 22(1), 8-29.
Dieser Artikel wurde in {SPRACHE} verfasst.
{DOWNLOADLINK}
Axel Ensslen, Katharina Wohlfarth, Christoph Frank, Patrick Jochem & Wolf Fichtner (2018),
Nutzerakzeptanz von Elektrofahrzeugen:
Umweltpsychologie 22(1), 30-54.
Dieser Artikel wurde in {SPRACHE} verfasst.
{DOWNLOADLINK}
Judith Tonner, Regula Zahno, Rainer Greifeneder & Jens Gaab (2018),
Psychotherapie im Dienste der Nachhaltigkeit?
Umweltpsychologie 22(1), 55-68.
Dieser Artikel wurde in {SPRACHE} verfasst.
{DOWNLOADLINK}
Sonja Maria Geiger, Claudia Dombois & Joachim Funke (2018),
The Role of Environmental Knowledge and Attitude: Predictors for Ecological Behavior Across Cultures? An Analysis of Argentinean and German Students
Umweltpsychologie 22(1), 69-87.
Dieser Artikel wurde in {SPRACHE} verfasst.
{DOWNLOADLINK}
Andreas Homburg, Kerstin Schilcher, Shruti Athavale, Boris Demrovski & Oliver Albrecht (2018),
Lessons Learned from the Development and Implementation of a European On- and Offline Energy-Saving Campaign for Young Adults
Umweltpsychologie 22(1), 88-104.
Dieser Artikel wurde in {SPRACHE} verfasst.
{DOWNLOADLINK}
Martin Lüdemann & Heinrich Strößenreuther (2018),
Berlin dreht sich – vom Motto zum Erfolg
Umweltpsychologie 22(1), 105-130.
Dieser Artikel wurde in {SPRACHE} verfasst.
{DOWNLOADLINK}
Ellen Matthies (2018),
Wenn 80% ihren Lebensstil ändern, ist dann die Große Transformation gelungen?
Umweltpsychologie 22(1), 131-138.
Dieser Artikel wurde in {SPRACHE} verfasst.
{DOWNLOADLINK}
Immo Fritsche, Markus Barth, Philipp Jugert, Torsten Masson & Gerhard Reese (2018),
Die Psychologie der Großen Transformation muss (auch) eine Psychologie kollektiven Handelns sein
Umweltpsychologie 22(1), 139-149.
Dieser Artikel wurde in {SPRACHE} verfasst.
{DOWNLOADLINK}
Sebastian Bamberg (2018),
Vom inaktiven Sympathisanten zum Aktivisten – Gruppen- und Identitätsbildungsprozesse als Fokus umweltpsychologischer Forschung
Umweltpsychologie 22(1), 150-159.
Dieser Artikel wurde in {SPRACHE} verfasst.
{DOWNLOADLINK}
Stefanie Baasch (2018),
Transformation in der Umweltpsychologie
Umweltpsychologie 22(1), 160-166.
Dieser Artikel wurde in {SPRACHE} verfasst.
{DOWNLOADLINK}


Zur Liste
 Heft 41 (2017)
Partizipation

Einführung in den Schwerpunkt lesenEinführung in den Schwerpunkt lesen.

Stefanie Baasch & Anke Blöbaum (2017),
Partizipation im Umweltkontext
Umweltpsychologie 21(2), 5-10.
Dieser Artikel wurde in {SPRACHE} verfasst.
{DOWNLOADLINK}
Stefanie Baasch & Anke Blöbaum (2017),
Partizipation als gesellschaftliche und methodische Herausforderung
Umweltpsychologie 21(2), 11-33.
Dieser Artikel wurde in {SPRACHE} verfasst.
{DOWNLOADLINK}
Uta v. Winterfeld, Benjamin Best & Katja Pietzner (2017),
Partizipative Irritationen
Umweltpsychologie 21(2), 34-55.
Dieser Artikel wurde in {SPRACHE} verfasst.
{DOWNLOADLINK}
Paul C. Endrejat & Simone Kauffeld (2017),
From ‘I Should’ to ‘I Want’: Increasing the Internalization of Employees’ Energy-Saving Motivation through Participatory Interventions
Umweltpsychologie 21(2), 56-73.
Dieser Artikel wurde in {SPRACHE} verfasst.
{DOWNLOADLINK}
Marcel Hunecke & Maximilian Schmies (2017),
Soziale Aktivierung zum gemeinschaftlichen Gärtnern
Umweltpsychologie 21(2), 74-100.
Dieser Artikel wurde in {SPRACHE} verfasst.
{DOWNLOADLINK}
Roland Zink, Stefan Küspert, Lena Schandra, Anna Marquardt & Raimund Pauli (2017),
Iwork2Present - Kinder und Jugendliche als Ideenquelle zur Gestaltung der Städte von morgen
Umweltpsychologie 21(2), 101-119.
Dieser Artikel wurde in {SPRACHE} verfasst.
{DOWNLOADLINK}
Jutta Heimann & Utz-Rainer Keil (2017),
Naturerfahrungsräume in der Innenstadt von Berlin – Planung und Umsetzung mit Kinderbeteiligung
Umweltpsychologie 21(2), 120-137.
Dieser Artikel wurde in {SPRACHE} verfasst.
{DOWNLOADLINK}
Karen Krause, Jaco Quist & Anke Blöbaum (2017),
Theorie trifft Praxis
Umweltpsychologie 21(2), 138-159.
Dieser Artikel wurde in {SPRACHE} verfasst.
{DOWNLOADLINK}


Zur Liste
 Heft 40 (2017)
Jubiläumsheft 20 Jahre Umweltpsychologie

Einführung in den Schwerpunkt lesenEinführung in den Schwerpunkt lesen.

Kathrin Röderer & Heidi Ittner (2017),
20 Jahre Zeitschrift Umweltpsychologie
Umweltpsychologie 21(1), 4-7.
Dieser Artikel wurde in {SPRACHE} verfasst.
{DOWNLOADLINK}
Dirk Scheffler (2017),
Gerade für die Transformation zu einer nachhaltigen Gesellschaft bietet die Mensch-Umwelt-Perspektive einen echten Mehrwert
Umweltpsychologie 21(1), 8-12.
Dieser Artikel wurde in {SPRACHE} verfasst.
{DOWNLOADLINK}
Marcel Hunecke (2017),
Umweltpsychologie in der transdisziplinären Nachhaltigkeitsforschung
Umweltpsychologie 21(1), 13-24.
Dieser Artikel wurde in {SPRACHE} verfasst.
{DOWNLOADLINK}
Stefanie Baasch & Anke Blöbaum (2017),
Fragen aus der Praxis – Themenbereich: Energieverbrauch, Akzeptanz Erneuerbarer Energien
Umweltpsychologie 21(1), 25-28.
Dieser Artikel wurde in {SPRACHE} verfasst.
{DOWNLOADLINK}
Florian G. Kaiser & Laura Henn (2017),
Nicht alles Gold, was glänzt: Trugschlüsse umweltpsychologischer Verhaltensforschung
Umweltpsychologie 21(1), 29-42.
Dieser Artikel wurde in {SPRACHE} verfasst.
{DOWNLOADLINK}
Volker Linneweber (2017),
Umweltpsychologie: Unsere selbstbewusste Exotin
Umweltpsychologie 21(1), 43-50.
Dieser Artikel wurde in {SPRACHE} verfasst.
{DOWNLOADLINK}
Andreas Homburg, Daniel Hanss, Mathias Hofmann & Dirk Scheffler (2017),
Fragen aus der Praxis – Themenbereich: Nudging, homo oeconomicus, Nachhaltigkeit und Umweltinnovation
Umweltpsychologie 21(1), 51-57.
Dieser Artikel wurde in {SPRACHE} verfasst.
{DOWNLOADLINK}
Sebastian Bamberg & Maxie Schulte (2017),
Mobilitätsforschung im Spiegel der Zeitschrift Umweltpsychologie
Umweltpsychologie 21(1), 58-66.
Dieser Artikel wurde in {SPRACHE} verfasst.
{DOWNLOADLINK}
Renate Cervinka & Markus Schwab (2017),
Zur Lage der Umweltpsychologie in Österreich:
Umweltpsychologie 21(1), 67-78.
Dieser Artikel wurde in {SPRACHE} verfasst.
{DOWNLOADLINK}
Elisabeth Kals & Monika Baier (2017),
Beiträge der Gerechtigkeitspsychologie zum Verständnis und zur Lösung von Umweltproblemen und –konflikten
Umweltpsychologie 21(1), 79-92.
Dieser Artikel wurde in {SPRACHE} verfasst.
{DOWNLOADLINK}
Ellen Matthies (2017),
Vom Umweltbewusstsein zur solidarischen Lebensqualität - Ein Blick in jüngste Vergangenheit und Zukunft der Umweltpsychologie
Umweltpsychologie 21(1), 94-100.
Dieser Artikel wurde in {SPRACHE} verfasst.
{DOWNLOADLINK}
Nicola Moczek, Nicole Bauer, Stefanie Baasch & Dirk Scheffler (2017),
Fragen aus der Praxis – Themenbereich: Kommunikation wissenschaftlicher Ergebnisse, Standing der Umweltpsychologie
Umweltpsychologie 21(1), 101-105.
Dieser Artikel wurde in {SPRACHE} verfasst.
{DOWNLOADLINK}
Peter Schmuck (2017),
Von der Umweltpsychologie zu einer Transformationspsychologie der Potentialentfaltung
Umweltpsychologie 21(1), 106-118.
Dieser Artikel wurde in {SPRACHE} verfasst.
{DOWNLOADLINK}
Jasmin Honold & Elke van der Meer (2017),
Residential exposure to multiple environmental burdens and health: A mixed-methods study
Umweltpsychologie 21(1), 119-138.
Dieser Artikel wurde in {SPRACHE} verfasst.
{DOWNLOADLINK}
Sandra Rajmis (2017),
Landwirtschaftsbezogenes Umweltbewusstsein beeinflusst die Zahlungsbereitschaft für Landmanagementmaßnahmen
Umweltpsychologie 21(1), 139-163.
Dieser Artikel wurde in {SPRACHE} verfasst.
{DOWNLOADLINK}


Zur Liste
 Heft 39 (2016)
Der Einfluss von physischer Umwelt auf den Menschen: Erholung, Wohlbefinden, Gesundheit und Lebensqualität

Einführung in den Schwerpunkt lesenEinführung in den Schwerpunkt lesen.

Nicole Bauer, Jenny Roe & Dörte Martens (2016),
Der Einfluss von physischer Umwelt auf den Menschen: Erholung, Wohlbefinden, Gesundheit und Lebensqualität
Umweltpsychologie 20(2), 3-14.
Dieser Artikel wurde in {SPRACHE} verfasst.
{DOWNLOADLINK}
Renate Eder, Brigitte Allex & Arne Arnberger (2016),
Einfluss von städtischen Erholungsgebieten auf Wohlbefinden, Konzentrationsfähigkeit und Stressempfinden von Jugendlichen
Umweltpsychologie 20(2), 15-35.
Dieser Artikel wurde in {SPRACHE} verfasst.
{DOWNLOADLINK}
Jan-Niklas Sothmann & Susanne Menzel (2016),
Wohlbefinden von Jugendlichen – die Bedeutung von Alter, Naturverbundenheit, Natürlichkeit und Ästhetik von NaturNaturverbundenheit, subjektives Wohlbefinden und der Blick auf Landschaftsbilder
Umweltpsychologie 20(2), 36-58.
Dieser Artikel wurde in {SPRACHE} verfasst.
{DOWNLOADLINK}
Laura Pirgie, Markus Schwab, Jennifer Sudkamp, Jan Höltge & Renate Cervinka (2016),
Recreation in the national park - Visiting restorative places in the National Park Thayatal, Austria fosters connectedness and mindfulness
Umweltpsychologie 20(2), 59-74.
Dieser Artikel wurde in {SPRACHE} verfasst.
{DOWNLOADLINK}
Eike von Lindern (2016),
Can perceived interdependencies between settings impact restorative outcomes? An intervention study
Umweltpsychologie 20(2), 75-94.
Dieser Artikel wurde in {SPRACHE} verfasst.
{DOWNLOADLINK}
Kerstin Ensinger (2016),
Arbeit und Erholung – Der Sinn vom Draußen-Sein
Umweltpsychologie 20(2), 95-111.
Dieser Artikel wurde in {SPRACHE} verfasst.
{DOWNLOADLINK}
Carlo Fabian (2016),
Der Beitrag partizipativer Prozesse bei der Freiraumentwicklung für die Gesundheit von Kindern
Umweltpsychologie 20(2), 112-136.
Dieser Artikel wurde in {SPRACHE} verfasst.
{DOWNLOADLINK}
Christa Böhme, Christiane Bunge & Thomas Preuß (2016),
Umweltgerechtigkeit in der Stadt
Umweltpsychologie 20(2), 137-157.
Dieser Artikel wurde in {SPRACHE} verfasst.
{DOWNLOADLINK}
Dörte Martens (2016),
Research Impact Officer – a way to support the transfer between research and praxis? Interview with Carlos Galan-Diaz
Umweltpsychologie 20(2), 158-172.
Dieser Artikel wurde in {SPRACHE} verfasst.
{DOWNLOADLINK}


Zur Liste
 Heft 38 (2016)
Wirkungsevaluation umweltpsychologischer Interventionen

Einführung in den Schwerpunkt lesenEinführung in den Schwerpunkt lesen.

Dirk Scheffler und Friederike Wagner (2016),
Wirkungsevaluation umweltpsychologischer Interventionen
Umweltpsychologie 20(1), 6-14.
Dieser Artikel wurde in {SPRACHE} verfasst.
{DOWNLOADLINK}
Jessica Arnet & Dirk Scheffler (2016),
Fördert ein Ausstellungsbesuch zum Klimawandel das Problembewusstsein und die Klimaschutzmotivation bei Kindern?
Umweltpsychologie 20(1), 15-38.
Dieser Artikel wurde in {SPRACHE} verfasst.
{DOWNLOADLINK}
Maximilian Riede, Alina Kuthe, Lars Keller & Anna Greissing (2016),
Development, application, and impact assessment of a moderate-constructivist intervention to prepare teenagers for challenges of climate change and energy transition
Umweltpsychologie 20(1), 39-61.
Dieser Artikel wurde in {SPRACHE} verfasst.
{DOWNLOADLINK}
Florian E. Klonek & Simone Kauffeld (2016),
Watch Your Language! Analyzing active ingredients of client speech in a Motivational Interviewing Intervention for Environmental Behavior Change
Umweltpsychologie 20(1), 62-84.
Dieser Artikel wurde in {SPRACHE} verfasst.
{DOWNLOADLINK}
Dirk Scheffler, Julian Bleh und Friederike Wagner (2016),
Evaluation der Wirksamkeit eines Dialogmarketings zur Steigerung des Umweltverbundanteils am Modal Split von RentnerInnen
Umweltpsychologie 20(1), 85-104.
Dieser Artikel wurde in {SPRACHE} verfasst.
{DOWNLOADLINK}
Karolin Schmidt, Ingo Kastner & Malte Nachreiner (2016),
Bedeutung und Besonderheiten wahrgenommener Quellenglaubwürdigkeit bei umweltrelevanten Verhaltensentscheidungen
Umweltpsychologie 20(1), 105-124.
Dieser Artikel wurde in {SPRACHE} verfasst.
{DOWNLOADLINK}
Viola Muster (2016),
Relevanz und Erfolgsfaktoren einer Green Work-Life-Balance
Umweltpsychologie 20(1), 127-144.
Dieser Artikel wurde in {SPRACHE} verfasst.
{DOWNLOADLINK}


Zur Liste
 Heft 37 (2015)
Mensch-Maschine-Schnittstellen aus umweltpsychologischer Perspektive

Einführung in den Schwerpunkt lesenEinführung in den Schwerpunkt lesen.

Kathrin Röderer & Anke Schwarze (2015),
Mensch-Maschine-Schnittstellen aus umweltpsychologischer Perspektive
Umweltpsychologie 19(2), 6-18.
Dieser Artikel wurde in {SPRACHE} verfasst.
{DOWNLOADLINK}
Maximilian Horn, Marnie Steinecke, Marian Luckhof & Frank Eggert (2015),
Darstellungsformen von CO2-Einsparungen für das Verbraucherfeedback in privaten Haushalten
Umweltpsychologie 19(2), 19-32.
Dieser Artikel wurde in {SPRACHE} verfasst.
{DOWNLOADLINK}
Stefan Rögele, Petra Schweizer-Ries & Conny Herbert Antoni (2015),
Der Einfluss der Informationsgestaltung von webbasierten Energiefeedbackinstrumenten auf deren wahrgenommene Nützlichkeit und die vermittelnde Wirkung von Qualitätsbewertungen
Umweltpsychologie 19(2), 33-62.
Dieser Artikel wurde in {SPRACHE} verfasst.
{DOWNLOADLINK}
Vivian A. Scheithe (2015),
Interaktion und Erleben von Personen mit einer Seheinschränkung im öffentlichen Raum und auf Veranstaltungen sowie der unterstützende Einsatz mobiler Applikationen
Umweltpsychologie 19(2), 63-91.
Dieser Artikel wurde in {SPRACHE} verfasst.
{DOWNLOADLINK}
Nicola Moczek (2015),
Angewandte Umweltpsychologie: Drei Interviews mit Psychologen aus dem Arbeitsbereich Mensch-Maschine-Schnittstelle
Umweltpsychologie 19(2), 92-105.
Dieser Artikel wurde in {SPRACHE} verfasst.
{DOWNLOADLINK}
Anne-Kristin Römpke (2015),
Einfluss interkultureller Kontakte auf das eigene Konsumverhalten
Umweltpsychologie 19(2), 106-123.
Dieser Artikel wurde in {SPRACHE} verfasst.
{DOWNLOADLINK}
Ralph Hansmann, Valery Knoll & Nora Steimer (2015),
Welche Ansprache durch Plakate kommt bei Jugendlichen an? – Eine empirische Analyse zur Umweltkommunikation gegen Littering
Umweltpsychologie 19(2), 124-144.
Dieser Artikel wurde in {SPRACHE} verfasst.
{DOWNLOADLINK}


Zur Liste
 Heft 36 (2015)
Mobilitätspsychologie: Wissenschaft trifft Praxis

Einführung in den Schwerpunkt lesenEinführung in den Schwerpunkt lesen.

Hedwig Verron, Tina Gehlert & Katrin Dziekan (2015),
Mobilitätspsychologie: Wissenschaft trifft Praxis
Umweltpsychologie 19(1), 5-11.
Dieser Artikel wurde in {SPRACHE} verfasst.
{DOWNLOADLINK}
Hedwig Verron (2015),
Ändert sich die Mobilitätskultur?
Umweltpsychologie 19(1), 12-26.
Dieser Artikel wurde in {SPRACHE} verfasst.
{DOWNLOADLINK}
Stefan Rögele, Petra Schweizer-Ries & Conny H. Antoni (2015),
Akzeptanz des gesteuerten Ladens von Elektrofahrzeugbatterien
Umweltpsychologie 19(1), 27-51.
Dieser Artikel wurde in {SPRACHE} verfasst.
{DOWNLOADLINK}
Sebastian Bamberg, Grit Behrens, Minja Bergmeyer, Katrin Brewitt, Michael Papendick, Jonas Rees & Jacek Zielinski (2015),
Theoriegeleitete Entwicklung eines web-basierten Unterstützungssystems zur Förderung klimaschonender Alltagsmobilität
Umweltpsychologie 19(1), 54-76.
Dieser Artikel wurde in {SPRACHE} verfasst.
{DOWNLOADLINK}
Max Reichenbach, Susanne Bruppacher & Patricia Holm (2015),
Veränderte Bewertungen von Pedelecs nach einer Testerfahrung
Umweltpsychologie 19(1), 79-98.
Dieser Artikel wurde in {SPRACHE} verfasst.
{DOWNLOADLINK}
Ines Thronicker (2015),
Ein Mobilitätspaket für UmzüglerInnen: Reflexion der Prozesserfahrung einer Evaluationsstudie
Umweltpsychologie 19(1), 101-117.
Dieser Artikel wurde in {SPRACHE} verfasst.
{DOWNLOADLINK}
Hannah Müggenburg (2015),
Bleibt alles anders? – Eine Untersuchung zum Einfluss privater Lebensereignisse auf das Verkehrshandeln im Generationenvergleich
Umweltpsychologie 19(1), 121-143.
Dieser Artikel wurde in {SPRACHE} verfasst.
{DOWNLOADLINK}
Oliver Schwedes, Benjamin Sternkopf, Felix Nowack (2015),
Lobbying im Verkehr
Umweltpsychologie 19(1), 146-168.
Dieser Artikel wurde in {SPRACHE} verfasst.
{DOWNLOADLINK}
Nadin Hermann & Susanne Menzel (2015),
Wildtierschutz versus Schutz menschlicher Interessen bei der natürlichen Rückkehr der Wölfe:
Umweltpsychologie 19(1), 176-199.
Dieser Artikel wurde in {SPRACHE} verfasst.
{DOWNLOADLINK}


Zur Liste
 Heft 35 (2014)
Städtische Räume und ihre Nutzung

Einführung in den Schwerpunkt lesenEinführung in den Schwerpunkt lesen.

Riklef Rambow, Nicola Moczek & Mathias Hofmann (2014),
Aneignung, Teilhabe, Wohlbefinden – Städtische Räume und ihre Nutzung
Umweltpsychologie 18(2), 3-9.
Dieser Artikel wurde in {SPRACHE} verfasst.
{DOWNLOADLINK}
Melanie Jaeger-Erben & Ellen Matthies (2014),
Urbanisierung und Nachhaltigkeit
Umweltpsychologie 18(2), 10-30.
Dieser Artikel wurde in {SPRACHE} verfasst.
{DOWNLOADLINK}
Alexander G. Keul, Bernhard Brunner & Wolfgang Spitzer (2014),
Wohlbefinden in einer Stadt
Umweltpsychologie 18(2), 31-52.
Dieser Artikel wurde in {SPRACHE} verfasst.
{DOWNLOADLINK}
Christina Kelz & Kathrin Röderer (2014),
Adolescent’s memorized drawings of their window views as a measure of exposure to nature - a pilot study in a rural area
Umweltpsychologie 18(2), 53-66.
Dieser Artikel wurde in {SPRACHE} verfasst.
{DOWNLOADLINK}
Majken Bieniok (2014),
Favorite Urban Places
Umweltpsychologie 18(2), 67-83.
Dieser Artikel wurde in {SPRACHE} verfasst.
{DOWNLOADLINK}
Martin Knöll, Katrin Neuheuser, Joachim Vogt & Annette Rudolph-Cleff (2014),
Einflussfaktoren der gebauten Umwelt auf wahrgenommene Aufenthaltsqualität bei der Nutzung städtischer Räume
Umweltpsychologie 18(2), 84-102.
Dieser Artikel wurde in {SPRACHE} verfasst.
{DOWNLOADLINK}
Dörte Martens & Vivian Frick (2014),
Gemeinschaftsgärten: Motive zur Initiierung und Einfluss auf Erholungserleben
Umweltpsychologie 18(2), 103-123.
Dieser Artikel wurde in {SPRACHE} verfasst.
{DOWNLOADLINK}
Julia Köpper (2014),
Instant Urbanism – über den Einsatz temporärer Interventionen zur Reaktivierung öffentlicher urbaner Räume
Umweltpsychologie 18(2), 124-143.
Dieser Artikel wurde in {SPRACHE} verfasst.
{DOWNLOADLINK}
Nicola Moczek & Miriam Raum-Heinrich (2014),
Angewandte Umweltpsychologie: Drei Interviews mit Architekturpsychologinnen über Projekte mit Bezug zu Aneignung, Teilhabe und Wohlbefinden
Umweltpsychologie 18(2), 144-166.
Dieser Artikel wurde in {SPRACHE} verfasst.
{DOWNLOADLINK}
Monika Baier, Markus M. Müller & Elisabeth Kals (2014),
Existenzielle Schuld und ihre Relevanz für nachhaltige Handlungs- und Engagementbereitschaften
Umweltpsychologie 18(2), 167-188.
Dieser Artikel wurde in {SPRACHE} verfasst.
{DOWNLOADLINK}
Patrick Scherhaufer & Heidelinde Grüneis (2014),
Herausforderungen und Grenzen partizipativer Projektarbeit
Umweltpsychologie 18(2), 189-210.
Dieser Artikel wurde in {SPRACHE} verfasst.
{DOWNLOADLINK}


Zur Liste
 Heft 34 (2014)
Energie (Teil 2)

Einführung in den Schwerpunkt lesenEinführung in den Schwerpunkt lesen.

Neue Herausgeber/innen bei „Umweltpsychologie“ (2014),
Alexander Keul, Kathrin Röderer & Anke Schwarze
Umweltpsychologie 18(1), 3-8.
Dieser Artikel wurde in {SPRACHE} verfasst.
{DOWNLOADLINK}
Andreas Homburg & Klaus Wortmann (2014),
Energie als Thema der Umweltpsychologie: Stand und Perspektiven
Umweltpsychologie 18(1), 9-19.
Dieser Artikel wurde in {SPRACHE} verfasst.
{DOWNLOADLINK}
Dorika Fleissner, Ulf J. J. Hahnel & Sebastian Gölz (2014),
Auswirkungen eines zeitvariablen Tarifes auf Verhalten und Einstellungen von Energiekonsumenten
Umweltpsychologie 18(1), 20-41.
Dieser Artikel wurde in {SPRACHE} verfasst.
{DOWNLOADLINK}
Ina Rüdenauer & Rainer Grießhammer (2014),
Verhaltensökonomisch optimale und praxisgerechte Information im Handel zu Betriebskosten von Haushaltsgeräten
Umweltpsychologie 18(1), 42-60.
Dieser Artikel wurde in {SPRACHE} verfasst.
{DOWNLOADLINK}
Rainer Kuhn, Karolin Tampe-Mai & Birgit Mack (2014),
Einsatz eines Gruppendelphis zur Erhebung von ExpertInnenurteilen im Rahmen eines Forschungsprojekts zu Smart Metering
Umweltpsychologie 18(1), 61-83.
Dieser Artikel wurde in {SPRACHE} verfasst.
{DOWNLOADLINK}
Liridon Korcaj, Rose Engel & Hans Spada (2014),
Acceptance of Residential Solar Photovoltaic Systems among German Homeowners
Umweltpsychologie 18(1), 84-103.
Dieser Artikel wurde in {SPRACHE} verfasst.
{DOWNLOADLINK}
Nicole Bauer, Stefanie Baasch & Kathrin Röderer (2014),
Drei Interviews zum Thema regenerative Energien und ihr Einfluss auf Landschaft
Umweltpsychologie 18(1), 104-125.
Dieser Artikel wurde in {SPRACHE} verfasst.
{DOWNLOADLINK}


Zur Liste
 Heft 33 (2013)
Energie (Teil 1)

Einführung in den Schwerpunkt lesenEinführung in den Schwerpunkt lesen.

Klaus Wortmann, Andreas Homburg & Ellen Matthies (2013),
Energie als Thema der Umweltpsychologie
Umweltpsychologie 17(2), 3-11.
Dieser Artikel wurde in {SPRACHE} verfasst.
{DOWNLOADLINK}
André Hansla, Tommy Gärling & Anders Biel (2013),
The Relationship between Households’ Intention to Purchase Eco-Labeled Electricity and Intention to Reduce Electricity Consumption
Umweltpsychologie 17(2), 12-26.
Dieser Artikel wurde in {SPRACHE} verfasst.
{DOWNLOADLINK}
Birgit Mack und Karolin Tampe-Mai (2013),
Handlungsunterstützendes Informationskonzept für Smart Meter Feedbacksysteme aus VerbraucherInnensicht
Umweltpsychologie 17(2), 27-53.
Dieser Artikel wurde in {SPRACHE} verfasst.
{DOWNLOADLINK}
Torsten J. Gerpott & Mathias Paukert (2013),
Einflussfaktoren der Zahlungsbereitschaft von Haushaltskunden für kommunikationsfähige Messsysteme:
Umweltpsychologie 17(2), 55-81.
Dieser Artikel wurde in {SPRACHE} verfasst.
{DOWNLOADLINK}
Stefan Rögele, Petra Schweizer-Ries & Conny H. Antoni (2013),
Untersuchung eines internetbasierten Feedbackinstruments zum Stromverbrauch in einem exemplarischen organisationalen Kontext
Umweltpsychologie 17(2), 82-108.
Dieser Artikel wurde in {SPRACHE} verfasst.
{DOWNLOADLINK}
Elisabeth Lauper, Susanne Bruppacher & Ruth Kaufmann-Hayoz (2013),
Energy-relevant decisions of home buyers in new home construction
Umweltpsychologie 17(2), 109-123.
Dieser Artikel wurde in {SPRACHE} verfasst.
{DOWNLOADLINK}
Götz Walter & Heinz Gutscher (2013),
Generelle Befürwortung von Windkraftanlagen vor Ort vs. Befürwortung spezifischer Windkraftprojekte:
Umweltpsychologie 17(2), 124-144.
Dieser Artikel wurde in {SPRACHE} verfasst.
{DOWNLOADLINK}
Niko Paech (2013),
Eine zeitökonomische Theorie der Suffizienz
Umweltpsychologie 17(2), 145-155.
Dieser Artikel wurde in {SPRACHE} verfasst.
{DOWNLOADLINK}


Zur Liste
 Heft 32 (2013)
Forschungskaleidoskop (Heft ohne Schwerpunkt)
Stefanie Baasch, Nicole Bauer und Anke Blöbaum (2013),
Neue Herausgeberinnen bei „Umweltpsychologie“
Umweltpsychologie 17(1), 5-12.
Dieser Artikel wurde in {SPRACHE} verfasst.
{DOWNLOADLINK}
Joachim Schahn (2013),
Die Fachzeitschrift „Umweltpsychologie“ wie sie von den LeserInnen gesehen wird: Wahrnehmung, Bewertung und Kontroversen
Umweltpsychologie 17(1), 13-35.
Dieser Artikel wurde in {SPRACHE} verfasst.
{DOWNLOADLINK}
Hansjörg Gaus und Christoph Emanuel Müller (2013),
Das Internet als Instrument zur Klimaschutzaufklärung von Verbrauchern
Umweltpsychologie 17(1), 36-59.
Dieser Artikel wurde in {SPRACHE} verfasst.
{DOWNLOADLINK}
Markus M. Müller, Elisabeth Kals & Kathrin Maier (2013),
Klimaschützendes Handeln im Haushalt: Die Rolle von emotionaler Bindung an die Natur
Umweltpsychologie 17(1), 60-73.
Dieser Artikel wurde in {SPRACHE} verfasst.
{DOWNLOADLINK}
Ute Bender (2013),
Ernährung und Nachhaltigkeit - eine qualitative Studie zu Einstellungen von Jugendlichen im Kanton Basel-Stadt
Umweltpsychologie 17(1), 74-96.
Dieser Artikel wurde in {SPRACHE} verfasst.
{DOWNLOADLINK}
Teresa-Maria Hloucal, Marit Kristine List & Jutta Essl (2013),
Rezipientenanalyse einer Umweltschutzkampagne:
Umweltpsychologie 17(1), 97-118.
Dieser Artikel wurde in {SPRACHE} verfasst.
{DOWNLOADLINK}
Peter Schmuck (2013),
The Göttingen Approach of Sustainability Science: Creating Renewable Energy Communities in Germany and Testing a Psychological Hypothesis
Umweltpsychologie 17(1), 119-135.
Dieser Artikel wurde in {SPRACHE} verfasst.
{DOWNLOADLINK}
Nicola Moczek (2013),
Angewandte Umweltpsychologie: Fünf Interviews mit UmweltpsychologInnen aus dem Bereich Energie und Klimaschutz
Umweltpsychologie 17(1), 136-159.
Dieser Artikel wurde in {SPRACHE} verfasst.
{DOWNLOADLINK}
Amelie Fechner, Julia Fuchs, Laura Henn, Filine Seele & Maria Seewald (2013),
Die Initiative Psychologie im Umweltschutz e.V. wird 20 Jahre alt!
Umweltpsychologie 17(1), 160-168.
Dieser Artikel wurde in {SPRACHE} verfasst.
{DOWNLOADLINK}


Zur Liste
 Heft 31 (2012)
Umweltgerechtigkeit

Einführung in den Schwerpunkt lesenEinführung in den Schwerpunkt lesen.

Markus M. Müller, Heidi Ittner & Ralf Becker (2012),
Umweltgerechtigkeit
Umweltpsychologie 16(2), 3-7.
Dieser Artikel wurde in {SPRACHE} verfasst.
{DOWNLOADLINK}
Sabine Lüdtke, Bernhard Streicher, Eva Traut-Mattausch & Dieter Frey (2012),
Chancengleichheit und Nachhaltigkeit:
Umweltpsychologie 16(2), 8-28.
Dieser Artikel wurde in {SPRACHE} verfasst.
{DOWNLOADLINK}
Markus M. Müller & Barbara Hiendl (2012),
Wahrgenommene Gerechtigkeit von Verteilungen der Kosten des Klimawandels und ihre Bedeutung für Handlungsbereitschaften zum Klimaschutz
Umweltpsychologie 16(2), 29-45.
Dieser Artikel wurde in {SPRACHE} verfasst.
{DOWNLOADLINK}
Manuela Sirrenberg & Elisabeth Kals (2012),
Engagements und Gerechtigkeitsüberzeugen zur Nutzung von Atomenergie im Spiegel von Fukushima
Umweltpsychologie 16(2), 48-64.
Dieser Artikel wurde in {SPRACHE} verfasst.
{DOWNLOADLINK}
Reto Meyer (2012),
Eine methodische Studie zur Verwendung subjektiver Beurteilungen in der Environmental Justice-Forschung
Umweltpsychologie 16(2), 65-85.
Dieser Artikel wurde in {SPRACHE} verfasst.
{DOWNLOADLINK}
Stefanie Baasch (2012),
Gerechtigkeit als Aspekt von Klimawandel-Governance
Umweltpsychologie 16(2), 86-103.
Dieser Artikel wurde in {SPRACHE} verfasst.
{DOWNLOADLINK}
Susan Clayton (2012),
Justice in context: What environmental issues have taught me about justice research, and vice-versa
Umweltpsychologie 16(2), 104-108.
Dieser Artikel wurde in {SPRACHE} verfasst.
{DOWNLOADLINK}
Geoffrey J. Syme (2012),
The psychology of intergenerational equity in environmental management
Umweltpsychologie 16(2), 109-114.
Dieser Artikel wurde in {SPRACHE} verfasst.
{DOWNLOADLINK}
Leo Montada (2012),
Gerechtigkeit durch Einigung in Konflikten über Umweltschutz
Umweltpsychologie 16(2), 115-120.
Dieser Artikel wurde in {SPRACHE} verfasst.
{DOWNLOADLINK}
Anton Leist (2012),
Umweltgerechtigkeit von unten
Umweltpsychologie 16(2), 121-127.
Dieser Artikel wurde in {SPRACHE} verfasst.
{DOWNLOADLINK}
Felix Ekardt (2012),
Ein kritischer Blick auf die Debatte über „Umweltgerechtigkeit“
Umweltpsychologie 16(2), 128-133.
Dieser Artikel wurde in {SPRACHE} verfasst.
{DOWNLOADLINK}
Wolfgang Buchholz, Cornelia Ohl & Aneta Ufert (2012),
Umweltgerechtigkeit aus ökonomischer Sicht
Umweltpsychologie 16(2), 134-140.
Dieser Artikel wurde in {SPRACHE} verfasst.
{DOWNLOADLINK}
Robert Gaschler & Maria Wassermann (2012),
Was wir wissen, wie wir werten – zusätzliche Information über das neue EU Biolabel verändert Bewertung kaum
Umweltpsychologie 16(2), 141-161.
Dieser Artikel wurde in {SPRACHE} verfasst.
{DOWNLOADLINK}
Dörte Martens (2012),
Turning Brownfield into Greenspace: A case study analyzing restorative effects
Umweltpsychologie 16(2), 162-173.
Dieser Artikel wurde in {SPRACHE} verfasst.
{DOWNLOADLINK}


Zur Liste
 Heft 30 (2012)
Nachhaltigkeitswissenschaft: Transdisziplinarität und Handlungsforschung

Einführung in den Schwerpunkt lesenEinführung in den Schwerpunkt lesen.

Petra Schweizer-Ries & Douglas D. Perkins (2012),
Sustainability Science: Transdisciplinarity, Transepistemology, and Action Research: Introduction to the main topic
Umweltpsychologie 16(1), 6-10.
Dieser Artikel wurde in {SPRACHE} verfasst.
{DOWNLOADLINK}
Ines Heinen & Marcel Hunecke (2012),
Wassersensible Stadtentwicklung aus Bürgersicht:
Umweltpsychologie 16(1), 11-43.
Dieser Artikel wurde in {SPRACHE} verfasst.
{DOWNLOADLINK}
Sylvia Harms & Susanne Bruppacher (2012),
Wenn es eng wird im Stadtteil: Auswertung und Kommentierung eines transdisziplinären Low-Budget-Projektes zu nachhaltiger Verkehrsentwicklung
Umweltpsychologie 16(1), 44-66.
Dieser Artikel wurde in {SPRACHE} verfasst.
{DOWNLOADLINK}
Maria Luisa Lima, Sérgio Moreira & Sibila Marques (2012),
Participatory Community Involvement in the Planning Processes of Building Projects
Umweltpsychologie 16(1), 68-87.
Dieser Artikel wurde in {SPRACHE} verfasst.
{DOWNLOADLINK}
Marcel Hunecke & Ines Heinen (2012),
Methodologische GrenzgängerInnen – Transdisziplinäre Wissensintegration durch UmweltpsychologInnen in der Nachhaltigkeitsforschung
Umweltpsychologie 16(1), 88-111.
Dieser Artikel wurde in {SPRACHE} verfasst.
{DOWNLOADLINK}
Felix Münger & Manuel Riemer (2012),
A Process Model for Research Collaborations in Environmental and Sustainability Fields
Umweltpsychologie 16(1), 112-142.
Dieser Artikel wurde in {SPRACHE} verfasst.
{DOWNLOADLINK}
Manuel Riemer & Petra Schweizer-Ries (2012),
Psychology and Sustainability Science: Complexity, Normativity, and Transdisciplinarity in meeting Sustainability Challenges
Umweltpsychologie 16(1), 143-165.
Dieser Artikel wurde in {SPRACHE} verfasst.
{DOWNLOADLINK}


Zur Liste
 Heft 29 (2011)
Umweltpolitische Steuerung und Beratung aus psychologischer Sicht

Einführung in den Schwerpunkt lesenEinführung in den Schwerpunkt lesen.

J. Schahn, H. Lange & T. Martens (2011),
Umweltpolitische Steuerung und Beratung aus psychologischer Sicht
Umweltpsychologie 15(2), 3-12.
Dieser Artikel wurde in {SPRACHE} verfasst.
{DOWNLOADLINK}
Maik Adomßent (2011),
Wissens- und Wissenschaftskommunikation als konstitutive Elemente umweltpolitischer Verständigung im Horizont nachhaltiger Entwicklung
Umweltpsychologie 15(2), 13-36.
Dieser Artikel wurde in {SPRACHE} verfasst.
{DOWNLOADLINK}
Irina Rau, Götz Walter und Jan Zoellner (2011),
Wahrnehmung von Bürgerprotesten im Bereich erneuerbarer Energien: Von NIMBY-Opposition zu kommunaler Emanzipation
Umweltpsychologie 15(2), 37-51.
Dieser Artikel wurde in {SPRACHE} verfasst.
{DOWNLOADLINK}
Marcel Hunecke & Anne Ziesenitz (2011),
ManagerInnen mit grünem Herzen – Zusammenhänge zwischen Werten, personaler Norm, Copingstilen, Geschlechtsrollenorientierungen und dem Engagement in Umweltorganisationen sowie im privaten Umweltverhalten von UmweltaktivistInnen
Umweltpsychologie 15(2), 52-76.
Dieser Artikel wurde in {SPRACHE} verfasst.
{DOWNLOADLINK}
Florian G. Kaiser, Diana Woelki & Leonora Vllasaliu (2011),
Partizipative Interventionsmaßnahmen und partizipatives umweltpolitisches Handeln:
Umweltpsychologie 15(2), 77-92.
Dieser Artikel wurde in {SPRACHE} verfasst.
{DOWNLOADLINK}
Heike Köckler (2011),
MOVE: Ein Modell zur Analyse umweltbezogener Verfahrensgerechtigkeit
Umweltpsychologie 15(2), 93-113.
Dieser Artikel wurde in {SPRACHE} verfasst.
{DOWNLOADLINK}
Silvie Kraemer (2011),
Umweltpsychologie in Entwicklungsländern: Politische Implikationen
Umweltpsychologie 15(2), 114-122.
Dieser Artikel wurde in {SPRACHE} verfasst.
{DOWNLOADLINK}
Eva-Lotta Sundblad, Anders Biel & Tommy Gärling (2011),
Timing of Climate Change Consequences and Intentions to Mitigate Carbon Dioxide Emissions
Umweltpsychologie 15(2), 123-134.
Dieser Artikel wurde in {SPRACHE} verfasst.
{DOWNLOADLINK}
André Wüste, Peter Schmuck, Swantje Eigner-Thiel, Hans Ruppert, Marianne Karpenstein-Machan & Benedikt Sauer (2011),
Gesellschaftliche Akzeptanz von kommunalen Bioenergieprojekten im ländlichen Raum am Beispiel potenzieller Bioenergiedörfer im Landkreis Göttingen
Umweltpsychologie 15(2), 135-151.
Dieser Artikel wurde in {SPRACHE} verfasst.
{DOWNLOADLINK}
Stefanie Baasch & Heidi Ittner (2011),
Are we talking about the same thing? Cognitive interview pretesting in environmental psychology
Umweltpsychologie 15(2), 152-170.
Dieser Artikel wurde in {SPRACHE} verfasst.
{DOWNLOADLINK}


Zur Liste
 Heft 28 (2011)
Nachhaltiger Konsum (Teil 2)

Einführung in den Schwerpunkt lesenEinführung in den Schwerpunkt lesen.

Ellen Matthies & Andreas Homburg (2011),
Für eine empirische Erforschung der Beziehung zwischen Individuum und System im Themenfeld des nachhaltigen Konsums
Umweltpsychologie 15(1), 3-6.
Dieser Artikel wurde in {SPRACHE} verfasst.
{DOWNLOADLINK}
Melanie Jaeger-Erben, Martina Schäfer & Sebastian Bamberg (2011),
Forschung zu nachhaltigem Konsum
Umweltpsychologie 15(1), 7-29.
Dieser Artikel wurde in {SPRACHE} verfasst.
{DOWNLOADLINK}
Ingo Kastner, Ellen Matthies & Max Willenberg (2011),
Chancen zur Förderung nachhaltigkeitsrelevanter Investitionsentscheidungen durch psychologisch basiertes Framing
Umweltpsychologie 15(1), 30-51.
Dieser Artikel wurde in {SPRACHE} verfasst.
{DOWNLOADLINK}
Susanne Steiner, Benjamin Diehl, Stefan Engeser & Hugo M. Kehr (2011),
Nachhaltigkeits-Innovationen durch Nutzerintegration
Umweltpsychologie 15(1), 52-70.
Dieser Artikel wurde in {SPRACHE} verfasst.
{DOWNLOADLINK}
Kuno Roth (2011),
Den Spiess, nicht den Spiesser umdrehen: Mitmach-Kampagnen statt isolierte Verhaltensappelle
Umweltpsychologie 15(1), 71-89.
Dieser Artikel wurde in {SPRACHE} verfasst.
{DOWNLOADLINK}
Kai Schuster & Marc Kirschbaum (2011),
Implikationen des Lebensstilkonzepts für die Architektur
Umweltpsychologie 15(1), 90-111.
Dieser Artikel wurde in {SPRACHE} verfasst.
{DOWNLOADLINK}
Irmela Benz & Riklef Rambow (2011),
Sichtbeton in der Architektur. Perspektivenunterschiede zwischen ArchitektInnen und Laien
Umweltpsychologie 15(1), 112-129.
Dieser Artikel wurde in {SPRACHE} verfasst.
{DOWNLOADLINK}


Zur Liste
 Heft 27 (2010)
Nachhaltiger Konsum (Teil 1)

Einführung in den Schwerpunkt lesenEinführung in den Schwerpunkt lesen.

Ellen Matthies & Andreas Homburg (2010),
Nachhaltiger Konsum
Umweltpsychologie 14(2), 4-9.
Dieser Artikel wurde in {SPRACHE} verfasst.
{DOWNLOADLINK}
Antonietta Di Giulio, Rico Defila & Ruth Kaufmann-Hayoz (2010),
Gutes Leben, Bedürfnisse und nachhaltiger Konsum
Umweltpsychologie 14(2), 10-29.
Dieser Artikel wurde in {SPRACHE} verfasst.
{DOWNLOADLINK}
Anne Gerlach & Annika Schudak (2010),
Bewertung ökologischer und sozialer Label zur Förderung eines nachhaltigen Konsums
Umweltpsychologie 14(2), 30-44.
Dieser Artikel wurde in {SPRACHE} verfasst.
{DOWNLOADLINK}
Daniel Hanss & Gisela Böhm (2010),
Can I make a difference? The Role of General and Domain-specific Self-efficacy in Sustainable Consumption Decisions
Umweltpsychologie 14(2), 46-74.
Dieser Artikel wurde in {SPRACHE} verfasst.
{DOWNLOADLINK}
Ellen Matthies & Nadine Hansmeier (2010),
Optimierung des Energienutzungsverhaltens in Organisationen
Umweltpsychologie 14(2), 76-97.
Dieser Artikel wurde in {SPRACHE} verfasst.
{DOWNLOADLINK}
Swantje Eigner-Thiel & Peter Schmuck (2010),
Gemeinschaftliches Engagement für das Bioenergiedorf Jühnde
Umweltpsychologie 14(2), 98-120.
Dieser Artikel wurde in {SPRACHE} verfasst.
{DOWNLOADLINK}
Christian A. Klöckner, Anja Beisenkamp & Sylke Hallmann (2010),
Klimawandel aus der Sicht 9-14jähriger Kinder
Umweltpsychologie 14(2), 121-142.
Dieser Artikel wurde in {SPRACHE} verfasst.
{DOWNLOADLINK}
Christian A. Klöckner, Anja Beisenkamp & Sylke Hallmann (2010),
Wie motivieren klimawandelbezogene Emotionen Kinder zum Klimaschutz?
Umweltpsychologie 14(2), 143-159.
Dieser Artikel wurde in {SPRACHE} verfasst.
{DOWNLOADLINK}


Zur Liste
 Heft 26 (2010)
Architekturpsychologie

Einführung in den Schwerpunkt lesenEinführung in den Schwerpunkt lesen.

Riklef Rambow, Kai Schuster & Joachim Schahn (2010),
Architekturpsychologie
Umweltpsychologie 14(1), 3-11.
Dieser Artikel wurde in {SPRACHE} verfasst.
{DOWNLOADLINK}
Elisabeth Hefler (2010),
The aesthetics of house façades: How features of architectural design affect aesthetic perception
Umweltpsychologie 14(1), 12-25.
Dieser Artikel wurde in {SPRACHE} verfasst.
{DOWNLOADLINK}
Daniela Bauer (2010),
Die ästhetische Wahrnehmung von Graffiti
Umweltpsychologie 14(1), 26-44.
Dieser Artikel wurde in {SPRACHE} verfasst.
{DOWNLOADLINK}
Rainer Guski (2010),
Laien bevorzugen „stürzende Linien“ in Architekturfotos
Umweltpsychologie 14(1), 46-65.
Dieser Artikel wurde in {SPRACHE} verfasst.
{DOWNLOADLINK}
Alexander Keul (2010),
Zur Akzeptanz des Passivhauses im Massenwohnbau
Umweltpsychologie 14(1), 66-88.
Dieser Artikel wurde in {SPRACHE} verfasst.
{DOWNLOADLINK}
Andrea Petmecky (2010),
Der Einfluss der Entwurfsqualität von Architektur auf die Aneignung und Bewertung von Kindertageseinrichtungen
Umweltpsychologie 14(1), 89-102.
Dieser Artikel wurde in {SPRACHE} verfasst.
{DOWNLOADLINK}
Kai Schuster & Marc Kirschbaum (2010),
Architektur - Gesellschaft - Individuum
Umweltpsychologie 14(1), 103-113.
Dieser Artikel wurde in {SPRACHE} verfasst.
{DOWNLOADLINK}
Katja-Annika Pahl (2010),
Handwerk und Architektur
Umweltpsychologie 14(1), 114-129.
Dieser Artikel wurde in {SPRACHE} verfasst.
{DOWNLOADLINK}
Christoph Kohl (2010),
Identitätsstiftender Städtebau und Architektur für die heutige Gesellschaft: Das Beispielprojekt Brandevoort
Umweltpsychologie 14(1), 130-149.
Dieser Artikel wurde in {SPRACHE} verfasst.
{DOWNLOADLINK}
Daniel Rölle (2010),
Beim nächsten Ort wird alles anders!? Analysen des Mobilitätsverhaltens von Zuzüglern auf der Basis der ipsativen Handlungstheorie
Umweltpsychologie 14(1), 160-173.
Dieser Artikel wurde in {SPRACHE} verfasst.
{DOWNLOADLINK}


Zur Liste
 Heft 25 (2009)
Freizeitverhalten und Tourismus in Natur und Landschaft

Einführung in den Schwerpunkt lesenEinführung in den Schwerpunkt lesen.

Nicole Bauer & Barbara Degenhardt (2009),
Freizeitverhalten und Tourismus in Natur und Landschaft
Umweltpsychologie 13(2), 3-9.
Dieser Artikel wurde in {SPRACHE} verfasst.
{DOWNLOADLINK}
Ann Ojala (2009),
The interaction between emotional connectedness to nature and leisure activities in predicting ecological worldview
Umweltpsychologie 13(2), 10-22.
Dieser Artikel wurde in {SPRACHE} verfasst.
{DOWNLOADLINK}
Monika Wastian & Michael Schneider (2009),
Mobilitäts- und freizeitbezogene Einstellungen und Verhaltensweisen von Bergtouristen
Umweltpsychologie 13(2), 23-40.
Dieser Artikel wurde in {SPRACHE} verfasst.
{DOWNLOADLINK}
Arne Arnberger & Renate Eder (2009),
Identifikation von Besuchersegmenten eines urbanen Erholungsgebietes anhand ihrer sozialen Wegepräferenzen
Umweltpsychologie 13(2), 42-61.
Dieser Artikel wurde in {SPRACHE} verfasst.
{DOWNLOADLINK}
Carsten Mann (2009),
Wenn das Erholungserlebnis gestört wird: Die Anwendung eines sozial-psychologischen Konfliktanalysemodells
Umweltpsychologie 13(2), 62-81.
Dieser Artikel wurde in {SPRACHE} verfasst.
{DOWNLOADLINK}
Barbara Degenhardt (2009),
Praxisinterview mit Badens Stadoberförster Georg Schopp
Umweltpsychologie 13(2), 82-88.
Dieser Artikel wurde in {SPRACHE} verfasst.
{DOWNLOADLINK}
Nicole Bauer (2009),
Praxisinterview mit Thomas Claßen über das zukünftige Informationsportal zu Naturschutz und Gesundheit NatGesIs
Umweltpsychologie 13(2), 90-96.
Dieser Artikel wurde in {SPRACHE} verfasst.
{DOWNLOADLINK}


Zur Liste
 Heft 24 (2009)
Klimaschutz und Klimaanpassung

Einführung in den Schwerpunkt lesenEinführung in den Schwerpunkt lesen.

Andreas Homburg, Christian Hoffmann & Heidi Ittner (2009),
Klimaschutz und Klimaanpassung
Umweltpsychologie 13(1), 4-9.
Dieser Artikel wurde in {SPRACHE} verfasst.
{DOWNLOADLINK}
Dörthe Krömker & Julia Werner (2009),
Interventionen für den Klimaschutz im Bau- und Sanierungsbereich
Umweltpsychologie 13(1), 10-34.
Dieser Artikel wurde in {SPRACHE} verfasst.
{DOWNLOADLINK}
Heidi Ittner & Leo Montada (2009),
Gerechtigkeit und Umweltpolitik
Umweltpsychologie 13(1), 35-51.
Dieser Artikel wurde in {SPRACHE} verfasst.
{DOWNLOADLINK}
Johannes Wallacher, Michael Reder, Martin Kowarsch (2009),
Klimawandel, weltweite Armut und Gerechtigkeit
Umweltpsychologie 13(1), 52-67.
Dieser Artikel wurde in {SPRACHE} verfasst.
{DOWNLOADLINK}
Cornelia Ohl & Heidi Ittner (2009),
Psychologische Gerechtigkeitsforschung und spieltheoretische Umweltökonomie
Umweltpsychologie 13(1), 68-83.
Dieser Artikel wurde in {SPRACHE} verfasst.
{DOWNLOADLINK}
Andreas Ernst (2009),
Interaktion, Dynamik, Raum - Komplexe agentenbasierte Modelle in der Umweltpsychologie
Umweltpsychologie 13(1), 84-98.
Dieser Artikel wurde in {SPRACHE} verfasst.
{DOWNLOADLINK}
Anne Friedemann, Nicola Döring & Dirk Westermann (2009),
Passives Verbraucherverhalten auf dem liberalisierten Strommarkt
Umweltpsychologie 13(1), 100-120.
Dieser Artikel wurde in {SPRACHE} verfasst.
{DOWNLOADLINK}
Nicola Moczek & Riklef Rambow (2009),
Besucherlenkung am Oderteich im Nationalpark Harz
Umweltpsychologie 13(1), 121-137.
Dieser Artikel wurde in {SPRACHE} verfasst.
{DOWNLOADLINK}


Zur Liste
 Heft 23 (2008)
Bildung für Nachhaltige Entwicklung

Einführung in den Schwerpunkt lesenEinführung in den Schwerpunkt lesen.

Gerhard de Haan & Lars Gerhold (2008),
Bildung für eine Nachhaltige Entwicklung - Bildung für die Zukunft
Umweltpsychologie 12(2), 2-4.
Dieser Artikel wurde in {SPRACHE} verfasst.
{DOWNLOADLINK}
Christine Künzli David & Ruth Kaufmann-Hayoz (2008),
Bildung für eine Nachhaltige Entwicklung
Umweltpsychologie 12(2), 9-28.
Dieser Artikel wurde in {SPRACHE} verfasst.
{DOWNLOADLINK}
Oliver Stengel, Christa Liedtke, Carolin Baedeker & Maria-Jolanta Welfens (2008),
Theorie und Praxis eines Bildungskonzepts für eine nachhaltige Entwicklung
Umweltpsychologie 12(2), 29-42.
Dieser Artikel wurde in {SPRACHE} verfasst.
{DOWNLOADLINK}
Inka Bormann & Gerd Michelsen (2008),
Synchronisation oder Desynchronisation von Innovationsprozessen?
Umweltpsychologie 12(2), 43-55.
Dieser Artikel wurde in {SPRACHE} verfasst.
{DOWNLOADLINK}
Florian G. Kaiser, Nina Roczen & Franz X. Bogner (2008),
Competence Formation in Environmental Education: Advancing Ecology-Specific Rather Than General Abilities
Umweltpsychologie 12(2), 56-70.
Dieser Artikel wurde in {SPRACHE} verfasst.
{DOWNLOADLINK}
Franziska Bertschy (2008),
Vernetztes Denken in der Grundschule fördern
Umweltpsychologie 12(2), 71-90.
Dieser Artikel wurde in {SPRACHE} verfasst.
{DOWNLOADLINK}
Ludwig Piskernik (2008),
Evaluation von Bildungsmaßnahmen zur Erhöhung des energierelevanten Kenntnisstandes
Umweltpsychologie 12(2), 91-104.
Dieser Artikel wurde in {SPRACHE} verfasst.
{DOWNLOADLINK}
Susanne Menzel & Susanne Bögeholz (2008),
Was fördert eine Bereitschaft von Oberstufenschüler(inne)n, die Biodiversität zu schützen?
Umweltpsychologie 12(2), 105-122.
Dieser Artikel wurde in {SPRACHE} verfasst.
{DOWNLOADLINK}
Martin Beckenkamp (2008),
Zur Kompatibilität von Konfliktstrukturen und Konfliktmanagement am Beispiel eines Muschelfischereikonflikts
Umweltpsychologie 12(2), 123-139.
Dieser Artikel wurde in {SPRACHE} verfasst.
{DOWNLOADLINK}


Zur Liste
 Heft 22 (2008)
Umweltinnovationen

Einführung in den Schwerpunkt lesenEinführung in den Schwerpunkt lesen.

Gundula Hübner & Klaus Wortmann (2008),
Umweltinnovationen fördern – sozialwissenschaftliche Ansätze
Umweltpsychologie 12(1), 3-7.
Dieser Artikel wurde in {SPRACHE} verfasst.
{DOWNLOADLINK}
Edelgard Gruber, Katrin Ostertag,Dorothea Jansen, Sven Barnekow & Ulrike Stoll (2008),
Stadtwerke als Katalysator innovativer Energiekonzepte in mittelständischen Betrieben?
Umweltpsychologie 12(1), 8-27.
Dieser Artikel wurde in {SPRACHE} verfasst.
{DOWNLOADLINK}
Nina Schwarz & Andreas Ernst (2008),
Die Adoption von technischen Umweltinnovationen: Das Beispiel Trinkwasser
Umweltpsychologie 12(1), 28-48.
Dieser Artikel wurde in {SPRACHE} verfasst.
{DOWNLOADLINK}
Heidi Hofmann & Susanne Bruppacher (2008),
Erfahrungen aus der Praxis bei der gezielten Verbreitung von E-Bikes als Innovation im Mobilitätsbereich
Umweltpsychologie 12(1), 49-65.
Dieser Artikel wurde in {SPRACHE} verfasst.
{DOWNLOADLINK}
Sebastian Gölz & Martin Biehler (2008),
Von der Energiesparforschung zur Energiepsychologie: Mögliche psychologische Perspektiven zur Gestaltung des künftigen Energiesystems am Beispiel „Smart Metering“
Umweltpsychologie 12(1), 66-79.
Dieser Artikel wurde in {SPRACHE} verfasst.
{DOWNLOADLINK}
Sylvia Harms & Julia Probst (2008),
Nachhaltiger Stadtverkehr: Änderung der Verkehrsmittelwahl durch Push- und Pull-Maßnahmen
Umweltpsychologie 12(1), 80-100.
Dieser Artikel wurde in {SPRACHE} verfasst.
{DOWNLOADLINK}


Zur Liste
 Heft 21 (2007)
Methoden in der Umweltpsychologie

Einführung in den Schwerpunkt lesenEinführung in den Schwerpunkt lesen.

Sebastian Bamberg & Thomas Martens (2007),
Methoden in der Umweltpsychologie
Umweltpsychologie 11(2), 2-4.
Dieser Artikel wurde in {SPRACHE} verfasst.
{DOWNLOADLINK}
Melanie Jaeger (2007),
Schwestern im Geiste? Von Wert und Nutzen qualitativer Sozialforschung für die Umweltpsychologie
Umweltpsychologie 11(2), 5-21.
Dieser Artikel wurde in {SPRACHE} verfasst.
{DOWNLOADLINK}
Robert Tobias & Hans-Joachim Mosler (2007),
Einsatz der Computersimulation in der Umweltpsychologie
Umweltpsychologie 11(2), 22-37.
Dieser Artikel wurde in {SPRACHE} verfasst.
{DOWNLOADLINK}
Marcel Hunecke & Sonja Haustein (2007),
Einstellungsbasierte Mobilitätstypen: Eine integrierte Anwendung von multivariaten und inhaltsanalytischen Methoden der empirischen Sozialforschung zur Identifikation von Zielgruppen für eine nachhaltige Mobilität
Umweltpsychologie 11(2), 38-68.
Dieser Artikel wurde in {SPRACHE} verfasst.
{DOWNLOADLINK}
Thomas Martens (2007),
Handlungstypen als Grundlage für die Maßschneiderung von umwelt-psychologischen Informationen
Umweltpsychologie 11(2), 69-87.
Dieser Artikel wurde in {SPRACHE} verfasst.
{DOWNLOADLINK}
Oliver Christ & Andreas Homburg (2007),
Die Modellierung von Veränderungen: Zur Anwendung latenter Wachstumskurvenmodellen
Umweltpsychologie 11(2), 88-102.
Dieser Artikel wurde in {SPRACHE} verfasst.
{DOWNLOADLINK}
Sebastian Bamberg & Guido Möser (2007),
Meta-analytische Methoden in der umweltpsychologischen Forschungssynthese
Umweltpsychologie 11(2), 103-127.
Dieser Artikel wurde in {SPRACHE} verfasst.
{DOWNLOADLINK}
Volker Linneweber (2007),
Menschen, Maschinen, Mobilität: Ein Essay über Potentiale von Fahrassistenzsystemen
Umweltpsychologie 11(2), 128-137.
Dieser Artikel wurde in {SPRACHE} verfasst.
{DOWNLOADLINK}
Joachim Schahn (2007),
Projekt Energiemanagement am Psychologischen Institut der Universität Heidelberg: Ein erfolgreicher Fehlschlag
Umweltpsychologie 11(2), 138-163.
Dieser Artikel wurde in {SPRACHE} verfasst.
{DOWNLOADLINK}


Zur Liste
 Heft 20 (2007)
Zehn Jahre Umweltpsychologie

Einführung in den Schwerpunkt lesenEinführung in den Schwerpunkt lesen.

Dörthe Krömker & Andreas Homburg (2007),
Zehn Jahre Fachzeitschrift Umweltpsychologie:
Umweltpsychologie 11(1), 2-10.
Dieser Artikel wurde in {SPRACHE} verfasst.
{DOWNLOADLINK}
Joachim Schahn (2007),
Gegenwärtiger Stand und Entwicklungsperspektiven der Zeitschrift Umweltpsychologie im Spiegel einer Befragung von Leserschaft und Herausgebergruppe
Umweltpsychologie 11(1), 11-23.
Dieser Artikel wurde in {SPRACHE} verfasst.
{DOWNLOADLINK}
Thomas Giesinger (2007),
Erwartungen an die Umweltpsychologie aus einer Praxis-Perspektive
Umweltpsychologie 11(1), 24-34.
Dieser Artikel wurde in {SPRACHE} verfasst.
{DOWNLOADLINK}
Hans-Joachim Mosler & Robert Tobias (2007),
Umweltpsychologische Interventionsformen neu gedacht
Umweltpsychologie 11(1), 35-54.
Dieser Artikel wurde in {SPRACHE} verfasst.
{DOWNLOADLINK}
Volker Linneweber & Ernst D. Lantermann (2007),
Umweltpsychologie im Spannungsfeld zwischen gesellschaftlicher Erwartung und fachlichem Potential
Umweltpsychologie 11(1), 55-65.
Dieser Artikel wurde in {SPRACHE} verfasst.
{DOWNLOADLINK}
Melanie Jaeger, Anne Ziesenitz & Ellen Matthies (2007),
Quo vadis umweltpsychologische Lehre?
Umweltpsychologie 11(1), 66-83.
Dieser Artikel wurde in {SPRACHE} verfasst.
{DOWNLOADLINK}
Martin Pinquart & Rainer K. Silbereisen (2007),
Entwicklung des Umweltbewusstseins über die Lebensspanne
Umweltpsychologie 11(1), 84-99.
Dieser Artikel wurde in {SPRACHE} verfasst.
{DOWNLOADLINK}


Zur Liste
 Heft 19 (2006)
Stadtpsychologie

Einführung in den Schwerpunkt lesenEinführung in den Schwerpunkt lesen.

Harald A. Mieg & Christian Hoffmann (2006),
Stadtpsychologie
Umweltpsychologie 10(2), 3-9.
Dieser Artikel wurde in {SPRACHE} verfasst.
{DOWNLOADLINK}
Dirk Thomas, Urs Fuhrer & Claudia Quaiser-Pohl (2006),
Einfluss wahrgenommener Wohnqualität auf Ortsbindung - Besonderheiten in einem ostdeutschen Sanierungsgebiet
Umweltpsychologie 10(2), 10-31.
Dieser Artikel wurde in {SPRACHE} verfasst.
{DOWNLOADLINK}
Reinhard Beyer, Rebekka Gerlach, Elke van der Meer, Ruth Reichmayr & Jana Türke (2006),
Charakteristik einer Metropole aus psychologischer Perspektive - das Beispiel Berlin
Umweltpsychologie 10(2), 32-54.
Dieser Artikel wurde in {SPRACHE} verfasst.
{DOWNLOADLINK}
Bastian Lange (2006),
Culturepreneurs in der kreativen Wissensökonomie Berlins: Raumaneignungen und Vergemeinschaftungsformen
Umweltpsychologie 10(2), 55-68.
Dieser Artikel wurde in {SPRACHE} verfasst.
{DOWNLOADLINK}
Stephan Obenhaus & Sandra Hille (2006),
Farbwahrnehmung und -wirkung an Fassaden
Umweltpsychologie 10(2), 70-84.
Dieser Artikel wurde in {SPRACHE} verfasst.
{DOWNLOADLINK}
Gerhard Hartmuth (2006),
Kommunales Nachhaltigkeitsmonitoring: Ein Fall für Psychologen?
Umweltpsychologie 10(2), 86-102.
Dieser Artikel wurde in {SPRACHE} verfasst.
{DOWNLOADLINK}
Herbert Brüning (2006),
Neue Wege in der Lärmminderungsplanung: Das Modell: „Norderstedt. Lebenswert leise“
Umweltpsychologie 10(2), 103-127.
Dieser Artikel wurde in {SPRACHE} verfasst.
{DOWNLOADLINK}
Cornelia Ehmayer (2006),
Stadtpsychologische Praxis in Wien
Umweltpsychologie 10(2), 128-137.
Dieser Artikel wurde in {SPRACHE} verfasst.
{DOWNLOADLINK}
Andreas Hadjar, Dirk Baier & Oliver Deimling (2006),
Parteiidentifikation, Umweltbewusstsein und Umweltverhalten: Eine Anwendung der Low-Cost-Hypothese
Umweltpsychologie 10(2), 138-158.
Dieser Artikel wurde in {SPRACHE} verfasst.
{DOWNLOADLINK}
Sonja Haustein (2006),
Mobilitätsverhalten in Abhängigkeit von der partnerschaftlichen Lebensform
Umweltpsychologie 10(2), 160-182.
Dieser Artikel wurde in {SPRACHE} verfasst.
{DOWNLOADLINK}


Zur Liste
 Heft 18 (2006)
Zur Psychologie der Katastrophe - 20 Jahre nach Tschernobyl
From Environmental Psychology to Sustainable Psychology?

Einführung in den Schwerpunkt lesenEinführung in den Schwerpunkt lesen.

Andreas Homburg & Nicola Moczek (2006),
Zur Psychologie der Katastrophe - 20 Jahre nach Tschernobyl
Umweltpsychologie 10(1), 2-3.
Dieser Artikel wurde in {SPRACHE} verfasst.
{DOWNLOADLINK}
Volker Linneweber & Ernst-Dieter Lantermann (2006),
Psychologische Beiträge zur (Natur-)katastrophenforschung
Umweltpsychologie 10(1), 4-25.
Dieser Artikel wurde in {SPRACHE} verfasst.
{DOWNLOADLINK}
Gesine Hofinger, Ute Rek & Stefan Strohschneider (2006),
Menschengemachte Umweltkatastrophen: Psychologische Hintergründe am Beispiel von Tschernobyl
Umweltpsychologie 10(1), 26-45.
Dieser Artikel wurde in {SPRACHE} verfasst.
{DOWNLOADLINK}
Gernot Brauchle (2006),
Sekundäre Traumatisierung von Einsatzkräften
Umweltpsychologie 10(1), 46-61.
Dieser Artikel wurde in {SPRACHE} verfasst.
{DOWNLOADLINK}
Klaus Boehnke & Mandy Boehnke (2006),
Atomare Katastrophenangst als Motor für politisches Engagement? Analysen einer zwanzigjährigen Längsschnittstudie
Umweltpsychologie 10(1), 62-85.
Dieser Artikel wurde in {SPRACHE} verfasst.
{DOWNLOADLINK}
Nicola Moczek (2006),
Interview mit Michael Sailer und Bettina Brohmann zum 20. Jahrestag der Reaktorkatastrophe in Tschernobyl
Umweltpsychologie 10(1), 86-90.
Dieser Artikel wurde in {SPRACHE} verfasst.
{DOWNLOADLINK}
Joachim Schahn, Anne Gleisberg, Katharina Hundsalz, Katrin Kremsreiter & Isabel Wolf (2006),
„26. April1986 – Was fällt Ihnen zu diesem Datum ein?“ Eine Befragung (fast) 20 Jahre nach der Reaktorkatastrophe von Tschernobyl
Umweltpsychologie 10(1), 92-103.
Dieser Artikel wurde in {SPRACHE} verfasst.
{DOWNLOADLINK}
Nicola Moczek & Irina Rau (2006),
Wer, wenn nicht wir? Eine Jugend-Konferenz zur Förderung erneuerbarer Energien
Umweltpsychologie 10(1), 104-112.
Dieser Artikel wurde in {SPRACHE} verfasst.
{DOWNLOADLINK}
Ellen Matthies, Dörthe Krömker & Petra Schweizer-Ries (2006),
From enviromental psychology to sustainable psychology? Introduction into the main topic
Umweltpsychologie 10(1), 114-117.
Dieser Artikel wurde in {SPRACHE} verfasst.
{DOWNLOADLINK}
Renate Cervinka (2006),
Von der Umweltpsychologie zur Nachhaltigkeitspsychologie?
Umweltpsychologie 10(1), 118-135.
Dieser Artikel wurde in {SPRACHE} verfasst.
{DOWNLOADLINK}
Lenelis Kruse (2006),
Globalization and sustainable development as issues of environmental psychology
Umweltpsychologie 10(1), 136-152.
Dieser Artikel wurde in {SPRACHE} verfasst.
{DOWNLOADLINK}
Ruth Kaufmann-Hayoz (2006),
Human action in context: A model framework for interdisciplinary studies in view of sustainable development
Umweltpsychologie 10(1), 154-177.
Dieser Artikel wurde in {SPRACHE} verfasst.
{DOWNLOADLINK}
Marzhan Tleubayeva & Patrick Devine-Wright (2006),
Developing an environmental psychology of sustainabel energy: Challenges and opportunities
Umweltpsychologie 10(1), 178-191.
Dieser Artikel wurde in {SPRACHE} verfasst.
{DOWNLOADLINK}
Yung-Jaan Lee (2006),
Context and Components of Sustainable Communities: Case Study of Taipei, Taiwan
Umweltpsychologie 10(1), 192-208.
Dieser Artikel wurde in {SPRACHE} verfasst.
{DOWNLOADLINK}
Bettina Brohmann und Ulrike Eberle (2006),
Nachhaltiger Konsum braucht gemeinsame Visionen und übergreifende Strategien
Umweltpsychologie 10(1), 210-216.
Dieser Artikel wurde in {SPRACHE} verfasst.
{DOWNLOADLINK}


Zur Liste
 Heft 17 (2005)
Naturbilder und Naturverhältnisse in Zeiten der Globalisierung

Einführung in den Schwerpunkt lesenEinführung in den Schwerpunkt lesen.

Dörthe Krömker & Karl-Heinz Simon (2005),
Naturbilder und Naturverhältnisse in Zeiten der Globalisierung
Umweltpsychologie 9(2), 2-8.
Dieser Artikel wurde in {SPRACHE} verfasst.
{DOWNLOADLINK}
Jan Barkmann, Claudia L. Cerda & Rainer Marggraf (2005),
Interdisziplinäre Analyse von Naturbildern:
Umweltpsychologie 9(2), 10-29.
Dieser Artikel wurde in {SPRACHE} verfasst.
{DOWNLOADLINK}
Sylvia Kruse & Tanja Mölders (2005),
Hochwasser- und Naturschutz in der nachhaltigen Regionalentwicklung
Umweltpsychologie 9(2), 30-49.
Dieser Artikel wurde in {SPRACHE} verfasst.
{DOWNLOADLINK}
Tamara Münkemüller & Andreas Homburg (2005),
Naturerfahrung: Dimensionen und Beeinflussung durch naturschutzfachliche Wertigkeit
Umweltpsychologie 9(2), 50-67.
Dieser Artikel wurde in {SPRACHE} verfasst.
{DOWNLOADLINK}
Ivana Weber (2005),
Zur diskursiven Ordnung des Schützenswerten. 'Natur' und 'Weiblichkeit' in den Konzepten des Naturschutzes
Umweltpsychologie 9(2), 68-87.
Dieser Artikel wurde in {SPRACHE} verfasst.
{DOWNLOADLINK}
Sylke Hallmann, Christian Klöckner,Ulrike Kuhlmann & Anja Beisenkamp (2005),
Freiheit, Ästhetik oder Bedrohung? Wie Kinder Natur bewerten
Umweltpsychologie 9(2), 88-108.
Dieser Artikel wurde in {SPRACHE} verfasst.
{DOWNLOADLINK}
Christoph Görg (2005),
Die Glokalisierung der Naturverhältnisse - Kultur, Politik und Gesellschaft in der Biodiversitätspolitik
Umweltpsychologie 9(2), 110-125.
Dieser Artikel wurde in {SPRACHE} verfasst.
{DOWNLOADLINK}
Magdalena Sawicka (2005),
Die Rolle von Naturbildern bei der Meinungsbildung über grüne Gentechnik
Umweltpsychologie 9(2), 126-144.
Dieser Artikel wurde in {SPRACHE} verfasst.
{DOWNLOADLINK}
Dörthe Krömker (2005),
Naturbilder - ein kulturbedingter Faktor im Umgang mit dem Klimawandel
Umweltpsychologie 9(2), 146-171.
Dieser Artikel wurde in {SPRACHE} verfasst.
{DOWNLOADLINK}
Fritz Reusswig (2005),
Tsunami oder wie wir lernten, die böse Natur zu lieben
Umweltpsychologie 9(2), 172-177.
Dieser Artikel wurde in {SPRACHE} verfasst.
{DOWNLOADLINK}
Nicola Moczek (2005),
Interview mit Angelika Zahrnt zum Thema Naturbilder und Naturverhältnisse
Umweltpsychologie 9(2), 178-180.
Dieser Artikel wurde in {SPRACHE} verfasst.
{DOWNLOADLINK}
Döthe Krömker (2005),
Interview mit Monika Wächter zum Thema Naturbilder
Umweltpsychologie 9(2), 181-184.
Dieser Artikel wurde in {SPRACHE} verfasst.
{DOWNLOADLINK}


Zur Liste
 Heft 16 (2005)
Erklärung und Veränderung von Umweltverhalten
Sylvia Harms & Bernhard Truffer (2005),
Vom Auto zum Car Sharing: Wie Kontextänderungen zu radikalen Verhaltensänderungen beitragen
Umweltpsychologie 9(1), 4-27.
Dieser Artikel wurde in {SPRACHE} verfasst.
{DOWNLOADLINK}
Christian A. Klöckner (2005),
Können wichtige Lebensereignisse die gewohnheitsmäßige Nutzung von Verkehrsmitteln verändern?
Umweltpsychologie 9(1), 28-45.
Dieser Artikel wurde in {SPRACHE} verfasst.
{DOWNLOADLINK}
Günter Lohmann & Daniel Rölle (2005),
„Ich würde ja Rad fahren, aber ...!“ Veränderungen der Verkehrsmittelnutzung vor dem Hintergrund der ipsativen Handlungstheorie
Umweltpsychologie 9(1), 46-61.
Dieser Artikel wurde in {SPRACHE} verfasst.
{DOWNLOADLINK}
Ellen Matthies (2005),
Wie können PsychologInnen ihr Wissen besser an die PraktikerIn bringen?
Umweltpsychologie 9(1), 62-81.
Dieser Artikel wurde in {SPRACHE} verfasst.
{DOWNLOADLINK}
Joachim Schahn & David Möllers (2005),
Neue Befunde zur Low-Cost-Hypothese:
Umweltpsychologie 9(1), 82-104.
Dieser Artikel wurde in {SPRACHE} verfasst.
{DOWNLOADLINK}


Zur Liste
 Heft 15 (2004)
Umweltschutz in Unternehmen

Einführung in den Schwerpunkt lesenEinführung in den Schwerpunkt lesen.

Andreas Homburg, Christian Hoffmann (2004),
Umweltschutz in Unternehmen
Umweltpsychologie 8(2), 2-5.
Dieser Artikel wurde in {SPRACHE} verfasst.
{DOWNLOADLINK}
Michaela Brocke, Heinz Holling & Susanne Thoring (2004),
Kundengerechte Fahrzeugentwicklung im Spannungsfeld zwischen Umweltverträglichkeit und klassischen Produktmerkmalen:
Umweltpsychologie 8(2), 6-18.
Dieser Artikel wurde in {SPRACHE} verfasst.
{DOWNLOADLINK}
Bettina S. Wiese, Jürgen Sauer & Bruno Rüttinger (2004),
Umweltrelevante Kaufkriterien aus KonusmentInnensicht:
Umweltpsychologie 8(2), 20-40.
Dieser Artikel wurde in {SPRACHE} verfasst.
{DOWNLOADLINK}
Diana Kraft & Sabine Neubeck (2004),
Ansätze der internen Umweltkommunikation im Rahmen des betrieblichen Umweltschutzes bei Volkswagen Nutzfahrzeuge (VWN) Hannover
Umweltpsychologie 8(2), 42-55.
Dieser Artikel wurde in {SPRACHE} verfasst.
{DOWNLOADLINK}
Andreas Homburg (2004),
Umweltschonendes Handeln in Unternehmen: Eine Übersicht zu Einflussfaktoren und Gestaltungsansätzen aus Sozial- und Umweltpsychologischer Perspektive
Umweltpsychologie 8(2), 56-78.
Dieser Artikel wurde in {SPRACHE} verfasst.
{DOWNLOADLINK}
Swantje Eigner-Thiel & Susanne Bögeholz (2004),
Bildung für Nachhaltige Entwicklung aus Sicht von MultiplikatorInnen außerschulischer Bildungsträger
Umweltpsychologie 8(2), 80-100.
Dieser Artikel wurde in {SPRACHE} verfasst.
{DOWNLOADLINK}
Nicole Bauer & Marcel Hunziker (2004),
Wildnis in der Schweiz - Eine qualitative Studie zu den Einstellungen zu Verwilderung und zur Ausweisung neuer Wildnisgebiete
Umweltpsychologie 8(2), 102-123.
Dieser Artikel wurde in {SPRACHE} verfasst.
{DOWNLOADLINK}
Sylke Hallmann & Birgit Mack (2004),
Wohnen in Passivhäusern - Verzicht oder Luxus?
Umweltpsychologie 8(2), 124-135.
Dieser Artikel wurde in {SPRACHE} verfasst.
{DOWNLOADLINK}


Zur Liste
 Heft 14 (2004)
Energie

Einführung in den Schwerpunkt lesenEinführung in den Schwerpunkt lesen.

Klaus Wortmann (2004),
Energie als Thema der Umweltpsychologie
Umweltpsychologie 8(1), 2-11.
Dieser Artikel wurde in {SPRACHE} verfasst.
{DOWNLOADLINK}
Birgit Mack & Sylke Hallmann (2004),
Stromsparen in Lummerlund: Eine Interventionsstudie in einer Passiv- und Niedrigenergiehaussiedlung
Umweltpsychologie 8(1), 12-28.
Dieser Artikel wurde in {SPRACHE} verfasst.
{DOWNLOADLINK}
Christine Griesel (2004),
Nachhaltigkeit im Bürokontext: Eine partizipative Intervention zur optimierten Stromnutzung
Umweltpsychologie 8(1), 30-48.
Dieser Artikel wurde in {SPRACHE} verfasst.
{DOWNLOADLINK}
Hans-Joachim Mosler & Heinz Gutscher (2004),
Die Förderung von Energiesparverhalten durch Kombination von instruierter Selbstverbreitung mit Interventionensinstrumenten
Umweltpsychologie 8(1), 50-65.
Dieser Artikel wurde in {SPRACHE} verfasst.
{DOWNLOADLINK}
Antje Flade & Günter Lohmann (2004),
Wohnen in Passivhäusern. Ein umweltpsychologischer Forschungsansatz
Umweltpsychologie 8(1), 66-83.
Dieser Artikel wurde in {SPRACHE} verfasst.
{DOWNLOADLINK}
Roland Menges, Carsten Schröder & Stefan Traub (2004),
Umweltbewusstes Konsumentenverhalten aus ökonomischer Sicht: Eine experimentelle Untersuchung der Zahlungsbereitschaft für Ökostrom
Umweltpsychologie 8(1), 84-106.
Dieser Artikel wurde in {SPRACHE} verfasst.
{DOWNLOADLINK}
Susanne Bruppacher & Bernhard Truffer (2004),
Effekte von Pilot- und Demonstrationsprojekten auf Einstellungen gegenüber Grünem Strom und erneuerbaren Energien
Umweltpsychologie 8(1), 108-118.
Dieser Artikel wurde in {SPRACHE} verfasst.
{DOWNLOADLINK}
Ellen Matthies, Christina Griesel & Klaus Wortmann (2004),
Einstellungen mit Witz verändern? Zum Einfluss von Humor auf das Verständnis einer Energieeffizienzkampagne und die Einstellungsbildung bei Hoch- und Niedrig-Umweltbewussten
Umweltpsychologie 8(1), 120-144.
Dieser Artikel wurde in {SPRACHE} verfasst.
{DOWNLOADLINK}
Swantje Eigner-Thiel, Peter Schmuck & Halina Lackschewitz (2004),
Kommunales Engagement für die energetische Nutzung von Biomasse:
Umweltpsychologie 8(1), 146-167.
Dieser Artikel wurde in {SPRACHE} verfasst.
{DOWNLOADLINK}
Andreas Homburg, Friedemann Prose & Jörg Bendrien (2004),
Klimaschutz wie geht das? Entwicklung einer Strategie zur Förderung des Klimaschutzhandelns auf kommunaler Ebene
Umweltpsychologie 8(1), 168-184.
Dieser Artikel wurde in {SPRACHE} verfasst.
{DOWNLOADLINK}
Bene Müller & Uta Pohlmann (2004),
Energie in der Region Hegau/Bodensee - Eine Nachhaltigkeitsinitiative am Beispiel der singener Solarcomplex Gmbh
Umweltpsychologie 8(1), 186-196.
Dieser Artikel wurde in {SPRACHE} verfasst.
{DOWNLOADLINK}
Claudia Schmeink, Jürgen Sauer & Bruno Rüttinger (2004),
Entwicklung umweltgerechter Produkte: Der Sonderforschungsbereich 392 an der Technischen Universität Darmstadt
Umweltpsychologie 8(1), 198-202.
Dieser Artikel wurde in {SPRACHE} verfasst.
{DOWNLOADLINK}
Joachim Schahn (2004),
Pilotprojekt Energiemanagement an der Universität Heidelberg:
Umweltpsychologie 8(1), 204-208.
Dieser Artikel wurde in {SPRACHE} verfasst.
{DOWNLOADLINK}
Jens Schade & Bernhard Schlag (2004),
Kognitive Bedingungen der öffentlichen Akzeptanz von Straßenbenutzungsgebühren
Umweltpsychologie 8(1), 210-224.
Dieser Artikel wurde in {SPRACHE} verfasst.
{DOWNLOADLINK}


Zur Liste
 Heft 13 (2003)
Umweltpsychologie in der inter-/transdisziplinären Umweltforschung

Einführung in den Schwerpunkt lesenEinführung in den Schwerpunkt lesen.

Dirk Scheffler (2003),
Umweltpsychologie in der inter-/transdisziplinären Umweltforschung
Umweltpsychologie 7(2), 4-8.
Dieser Artikel wurde in {SPRACHE} verfasst.
{DOWNLOADLINK}
Marcel Hunecke (2003),
Umweltpsychologie und Sozial-Ökologie: Impulse für ein transdisziplinäres Forschungsprogramm
Umweltpsychologie 7(2), 10-31.
Dieser Artikel wurde in {SPRACHE} verfasst.
{DOWNLOADLINK}
Harald A. Mieg (2003),
Interdisziplinarität braucht Organisation!
Umweltpsychologie 7(2), 32-52.
Dieser Artikel wurde in {SPRACHE} verfasst.
{DOWNLOADLINK}
Julia Kneer, Andreas Ernst, Renate Eisentraut, Monika Nethe & Wolfram Mauser (2003),
Interdisziplinäre Modellbildung und Simulation: Das Beispiel GLOWA-Danube
Umweltpsychologie 7(2), 54-70.
Dieser Artikel wurde in {SPRACHE} verfasst.
{DOWNLOADLINK}
Dörthe Krömker, Frank Eierdanz & Andreas Stolberg (2003),
Ein Blick auf Dürre – Psychologie im Vergleich
Umweltpsychologie 7(2), 72-91.
Dieser Artikel wurde in {SPRACHE} verfasst.
{DOWNLOADLINK}
Susanne Menzel (2003),
Der Beitrag der Protection Motivation Theory für die Interpretation von Zahlungsbereitschaftsäußerungen zur Erhaltung biologischer Vielfalt
Umweltpsychologie 7(2), 92-112.
Dieser Artikel wurde in {SPRACHE} verfasst.
{DOWNLOADLINK}
Jens Klusemann, Klaus Sauerborn, Christian Muschwitz, Ralf Becker, Claudia Bauer & Conny H. Antoni (2003),
Zielgruppenspezifische Modelle zur Beschreibung und Erklärung umweltrelevanter Entscheidungen in der Wirtschaft: Ergebnisse einer interdisziplinären Forschungsgruppe
Umweltpsychologie 7(2), 114-133.
Dieser Artikel wurde in {SPRACHE} verfasst.
{DOWNLOADLINK}
Peter Schmuck, Swantje Eigner-Thiel & Halina Lackschewitz (2003),
Das "Bioenergiedorf"-Projekt:
Umweltpsychologie 7(2), 134-146.
Dieser Artikel wurde in {SPRACHE} verfasst.
{DOWNLOADLINK}
Petra Schweizer-Ries (2003),
Inter- und transdisziplinäre Zusammenarbeit: Erfahrungsbericht einer Umweltpsychologin aus zehn Jahren Solarstromforschung und -anwendung
Umweltpsychologie 7(2), 148-162.
Dieser Artikel wurde in {SPRACHE} verfasst.
{DOWNLOADLINK}


Zur Liste
 Heft 12 (2003)
Öffentliche Räume

Einführung in den Schwerpunkt lesenEinführung in den Schwerpunkt lesen.

Riklef Rambow & Nicola Moczek (2003),
Öffentliche Räume
Umweltpsychologie 7(1), 2-5.
Dieser Artikel wurde in {SPRACHE} verfasst.
{DOWNLOADLINK}
Malte Schophaus & Sylvia Kruse (2003),
Permanente Temporarität: Brachflächennutzung als Potential für den öffentlichen Stadtraum
Umweltpsychologie 7(1), 6-22.
Dieser Artikel wurde in {SPRACHE} verfasst.
{DOWNLOADLINK}
Renate Cervinka & Ernst Neudorfer (2003),
"Hilfe, es stinkt!"
Umweltpsychologie 7(1), 24-37.
Dieser Artikel wurde in {SPRACHE} verfasst.
{DOWNLOADLINK}
Nicola Moczek, Riklef Rambow & Frank Goldhammer (2003),
Die "Grüne Mitte". Partizipative Planung eines Landschaftsschutzgebietes in der Zwischenstadt
Umweltpsychologie 7(1), 38-53.
Dieser Artikel wurde in {SPRACHE} verfasst.
{DOWNLOADLINK}
Riklef Rambow (2003),
Zur Rolle der Psychologie für Architektur und Stadtplanung
Umweltpsychologie 7(1), 54-68.
Dieser Artikel wurde in {SPRACHE} verfasst.
{DOWNLOADLINK}
Klaus Selle (2003),
Öffentlicher Raum - terra incognita?
Umweltpsychologie 7(1), 70-79.
Dieser Artikel wurde in {SPRACHE} verfasst.
{DOWNLOADLINK}
Nicola Moczek (2003),
Interview mit Prof. Dr. Wendelin Strubelt und Bernd Breuer vom Bundesamt für Bauwesen und Raumordnung
Umweltpsychologie 7(1), 80-86.
Dieser Artikel wurde in {SPRACHE} verfasst.
{DOWNLOADLINK}
Michael Vesper (2003),
Der öffentliche Raum braucht die öffentliche Diskussion
Umweltpsychologie 7(1), 88-94.
Dieser Artikel wurde in {SPRACHE} verfasst.
{DOWNLOADLINK}
Herbert Reichl (2003),
Das Hausbaucoaching
Umweltpsychologie 7(1), 96-106.
Dieser Artikel wurde in {SPRACHE} verfasst.
{DOWNLOADLINK}
Gisela Steins, Norbert Nothbaum, Andreas Kämper, Margit Mölder & Norbert Müller (2003),
Zu den Bedingungen von Integration in unterschiedlichen Hausgemeinschaften bei türkischen und deutschen Mietern
Umweltpsychologie 7(1), 108-123.
Dieser Artikel wurde in {SPRACHE} verfasst.
{DOWNLOADLINK}
Joachim Schahn & Hans-Jörg Bertsch (2003),
Normdiskrepantes Verhalten im Umweltbereich
Umweltpsychologie 7(1), 142-148.
Dieser Artikel wurde in {SPRACHE} verfasst.
{DOWNLOADLINK}


Zur Liste
 Heft 11 (2002)
Wahrnehmung und Bewertung von Umweltrisiken

Einführung in den Schwerpunkt lesenEinführung in den Schwerpunkt lesen.

Gisela Böhm (2002),
Wahrnehmung und Bewertung von Umweltrisiken
Umweltpsychologie 6(2), 2-7.
Dieser Artikel wurde in {SPRACHE} verfasst.
{DOWNLOADLINK}
Gerhard Hartmuth (2002),
“Wenn Sylt versinkt” – oder auch nicht. Insulare soziale Repräsentationen des globalen Klimawandels
Umweltpsychologie 6(2), 8-25.
Dieser Artikel wurde in {SPRACHE} verfasst.
{DOWNLOADLINK}
Barbara Hinding (2002),
Muster der psychischen Verarbeitung des globalen Klimawandels und Energiesparen
Umweltpsychologie 6(2), 26-44.
Dieser Artikel wurde in {SPRACHE} verfasst.
{DOWNLOADLINK}
Karl Vorlaufer & Heike Becker-Baumann (2002),
Umweltwahrnehmung und Bewertung von Umweltbelastungen durch Touristen in Fremdenverkehrszentren Südthailands unter besonderer Berücksichtigung der Abfallproblematik
Umweltpsychologie 6(2), 46-72.
Dieser Artikel wurde in {SPRACHE} verfasst.
{DOWNLOADLINK}
Florian G. Kaiser (2002),
Eine mehr und mehr angewandte Psychologie als gesellschaftlich & akademisch anerkannte Wissenschaft
Umweltpsychologie 6(2), 78-80.
Dieser Artikel wurde in {SPRACHE} verfasst.
{DOWNLOADLINK}
Carl F. Graumann (2002),
Auf dem Weg zu einer humanökologischen Psychologie
Umweltpsychologie 6(2), 82-83.
Dieser Artikel wurde in {SPRACHE} verfasst.
{DOWNLOADLINK}
Carmen Tanner & Sybille Wölfing-Kast (2002),
Restriktionen und Ressourcen nachhaltiger Einkaufsgewohnheiten: Segmentierung Schweizer Konsumenten und Konsumentinnen
Umweltpsychologie 6(2), 84-104.
Dieser Artikel wurde in {SPRACHE} verfasst.
{DOWNLOADLINK}
Rüdiger Mutz (2002),
Monitoring and Management of Visitor Flows in Recreational and Protected Areas:
Umweltpsychologie 6(2), 106-119.
Dieser Artikel wurde in {SPRACHE} verfasst.
{DOWNLOADLINK}
Sabine J. Schlittmeier & Indra Schweer (2002),
UmweltpsychologInnen in Deutschland
Umweltpsychologie 6(2), 120-136.
Dieser Artikel wurde in {SPRACHE} verfasst.
{DOWNLOADLINK}


Zur Liste
 Heft 10 (2002)
Gemeingutnutzung

Einführung in den Schwerpunkt lesenEinführung in den Schwerpunkt lesen.

Elisabeth Kals, Ralf Becker, Yvonne Russell, Heidi Ittner & Leo Montada (2002),
Wie lassen sich umweltpsychologische Befunde für die Praxis nutzbar machen?
Umweltpsychologie 6(1), 0-0.
Dieser Artikel wurde in {SPRACHE} verfasst.
{DOWNLOADLINK}
Petra Schweizer-Ries (2002),
Gemeingutnutzung
Umweltpsychologie 6(1), 2-6.
Dieser Artikel wurde in {SPRACHE} verfasst.
{DOWNLOADLINK}
Renate Eisentraut (2002),
Informationssuche und Sanktionierung in einem asymetrischen Ressourcendilemma
Umweltpsychologie 6(1), 8-24.
Dieser Artikel wurde in {SPRACHE} verfasst.
{DOWNLOADLINK}
Andrea Bender (2002),
"Tragödie des Fischfangs" in Tonga? Die Bedeutung kultureller Institutionen bei der Gemeingutnutzung
Umweltpsychologie 6(1), 26-41.
Dieser Artikel wurde in {SPRACHE} verfasst.
{DOWNLOADLINK}
Ralf Becker, Yvonne Russel & Elisabeth Kals (2002),
Wege aus der Allmende-Klemme: Ein Interventionsansatz zur Förderung ökologischer Verantwortung
Umweltpsychologie 6(1), 42-60.
Dieser Artikel wurde in {SPRACHE} verfasst.
{DOWNLOADLINK}
Andreas M. Ernst (2002),
Modellierung der Trinkwassernutzung bei globalen Umweltveränderungen
Umweltpsychologie 6(1), 62-76.
Dieser Artikel wurde in {SPRACHE} verfasst.
{DOWNLOADLINK}
Ellen Matthies & Christian Hoffmann (2002),
Sozialwissenschaftliche Umweltforschung trifft auf die Praxis - Erfahrungen aus dem DFG-Schwerpunktprogramm
Umweltpsychologie 6(1), 78-82.
Dieser Artikel wurde in {SPRACHE} verfasst.
{DOWNLOADLINK}
Dieter Frey (2002),
Zum Problem von Grundlagenforschung. Angewandter Forschung und der Anwendung von Forschung am Beispiel des DFG-Schwerpunktprogramms "Mensch und globale Umweltveränderungen"
Umweltpsychologie 6(1), 84-90.
Dieser Artikel wurde in {SPRACHE} verfasst.
{DOWNLOADLINK}
Ulrich Müller (2002),
Kommentierung von Aufsätzen der Zeitschrift Umweltpsychologie durch den Baden-Württenbergischen Umwelt- und Verkehrsminister Ulrich Müller, MDL
Umweltpsychologie 6(1), 91-91.
Dieser Artikel wurde in {SPRACHE} verfasst.
{DOWNLOADLINK}
Fred Krüger (2002),
Akteure im Risikomanagement: Dürre, Alltagshandeln und staatliche Intervention im südlichen Afrika
Umweltpsychologie 6(1), 92-99.
Dieser Artikel wurde in {SPRACHE} verfasst.
{DOWNLOADLINK}
Karl Vorlaufer (2002),
Umweltgefährdungen durch Massentourismus in Küstenräumen Südthailands:
Umweltpsychologie 6(1), 100-110.
Dieser Artikel wurde in {SPRACHE} verfasst.
{DOWNLOADLINK}
Sascha Kynast, Peter Schmidt & Sebastian Bamberg (2002),
Verkehr am Abgrund - oder die Story des gießener Semestertickets:
Umweltpsychologie 6(1), 112-121.
Dieser Artikel wurde in {SPRACHE} verfasst.
{DOWNLOADLINK}
Anke Blöbaum, Ellen Matthies, Marcel Hunecke & Rainer Höger (2002),
Umweltverantwortliche Verkehrsmittelwahl
Umweltpsychologie 6(1), 122-128.
Dieser Artikel wurde in {SPRACHE} verfasst.
{DOWNLOADLINK}
Edgar Gruber, Andreas Homburg, Wolfgang Irrek, Kora Kristof & Friedemann Prose (2002),
Interaktion von Forschung und Praxis als Erfolgsfaktor für den Klimaschutzprozess auf kommunaler Ebene
Umweltpsychologie 6(1), 130-136.
Dieser Artikel wurde in {SPRACHE} verfasst.
{DOWNLOADLINK}
Frank Zinn & Kurt Pawlik (2002),
Umweltgerechtes Verhalten in Unternehmen: Einflussgrößen bei der Umsetzung von Fördermaßnahmen
Umweltpsychologie 6(1), 138-143.
Dieser Artikel wurde in {SPRACHE} verfasst.
{DOWNLOADLINK}
Ulrich Müller (2002),
Kurzes Resümee des Ministers für Umwelt und Verkehr Baden-Württemberg zu den sieben Veröffentlichungen
Umweltpsychologie 6(1), 150-150.
Dieser Artikel wurde in {SPRACHE} verfasst.
{DOWNLOADLINK}
Petra Schweizer-Ries (2002),
Standpunkte, Erwartungen und Empfehlungen zur akademischen und angewandten Umweltpsychologie
Umweltpsychologie 6(1), 152-153.
Dieser Artikel wurde in {SPRACHE} verfasst.
{DOWNLOADLINK}
Carl F. Graumann (2002),
Zwischen den Disziplinen - Dilemma und Chancen der Umweltpsychologie
Umweltpsychologie 6(1), 154-161.
Dieser Artikel wurde in {SPRACHE} verfasst.
{DOWNLOADLINK}
Ernst D. Lantermann, Andreas Ernst, Volker Linneweber, Lenelis Kruse & Carl F. Graumann (2002),
Diskussionsbeiträge zum Vortrag "Zwischen den Disziplinen"
Umweltpsychologie 6(1), 162-167.
Dieser Artikel wurde in {SPRACHE} verfasst.
{DOWNLOADLINK}
D. Zumkeller (2002),
Telekommunikation, Telematik und Verkehr - Ein Zukunftsbild unserer Mobilität
Umweltpsychologie 6(1), 168-181.
Dieser Artikel wurde in {SPRACHE} verfasst.
{DOWNLOADLINK}
Katrin Megel (2002),
"Endlich fragt uns mal einer...". Fokusgruppengespräch als Marktforschungsmethode
Umweltpsychologie 6(1), 182-193.
Dieser Artikel wurde in {SPRACHE} verfasst.
{DOWNLOADLINK}


Zur Liste
 Heft 9 (2001)
Mobilität

Einführung in den Schwerpunkt lesenEinführung in den Schwerpunkt lesen.

Sebastian Bamberg (2001),
Psychologische Mobilitätsforschung - zwischen Ernüchterung und Neupositionierung
Umweltpsychologie 5(2), 2-8.
Dieser Artikel wurde in {SPRACHE} verfasst.
{DOWNLOADLINK}
Ulrich Klocke, Bertram Gawronski & Wolfgang Scholl (2001),
Umwelteinstellungen bei Jugendlichen:
Umweltpsychologie 5(2), 10-33.
Dieser Artikel wurde in {SPRACHE} verfasst.
{DOWNLOADLINK}
Gundula Hübner & Steffen Fliegner (2001),
Entmotorisierungspotential: Chance oder Illusion?
Umweltpsychologie 5(2), 34-48.
Dieser Artikel wurde in {SPRACHE} verfasst.
{DOWNLOADLINK}
Marcel Hunecke & Volker Greger (2001),
"Total Abgefahren": Die Darstellung von Automobilität in Musikvideos
Umweltpsychologie 5(2), 50-69.
Dieser Artikel wurde in {SPRACHE} verfasst.
{DOWNLOADLINK}
Albert Schmidt & Andreas Rade (2001),
Verkehr gestalten. Für ein Leitbild der ökologischen Bewegungsfreiheit
Umweltpsychologie 5(2), 70-75.
Dieser Artikel wurde in {SPRACHE} verfasst.
{DOWNLOADLINK}
Heiner Monheim (2001),
Das Defizit an verkehrspsychologischer Strategie
Umweltpsychologie 5(2), 76-81.
Dieser Artikel wurde in {SPRACHE} verfasst.
{DOWNLOADLINK}
Eckhard Giese (2001),
Verkehrswende, quo vadis?
Umweltpsychologie 5(2), 82-87.
Dieser Artikel wurde in {SPRACHE} verfasst.
{DOWNLOADLINK}
Sebastian Bamberg & Alexander Braun (2001),
Umweltbewußtsein - ein Ansatz zur Vermarktung von Ökostrom?
Umweltpsychologie 5(2), 88-105.
Dieser Artikel wurde in {SPRACHE} verfasst.
{DOWNLOADLINK}
Rüdiger Mutz & Gero Becker (2001),
Waldbesitzermotive und ihre strukturelle Bedingtheit
Umweltpsychologie 5(2), 106-121.
Dieser Artikel wurde in {SPRACHE} verfasst.
{DOWNLOADLINK}
Hans-Joachim Mosler, Heinz Gutscher & Jürg Artho (2001),
Wie können viele Personen für eine kommunale Umweltaktion gewonnen werden?
Umweltpsychologie 5(2), 122-140.
Dieser Artikel wurde in {SPRACHE} verfasst.
{DOWNLOADLINK}


Zur Liste
 Heft 8 (2001)
Umweltpsychologie und Naturschutz

Einführung in den Schwerpunkt lesenEinführung in den Schwerpunkt lesen.

Andrea Lauströer, Gesine Hofinger & Susanne Globisch (2001),
Umweltpsychologie und Naturschutz
Umweltpsychologie 5(1), 2-9.
Dieser Artikel wurde in {SPRACHE} verfasst.
{DOWNLOADLINK}
Gesine Hofinger (2001),
Formen von "Akzeptanz": Sichtweisen auf ein Biosphärenreservat
Umweltpsychologie 5(1), 10-27.
Dieser Artikel wurde in {SPRACHE} verfasst.
{DOWNLOADLINK}
Elke Döring-Seipel, Ernst-Dieter Lantermann, Britta Schmitz & Peter Schima (2001),
Kompetenzerwerb im Umgang mit komplexen Umweltproblemen durch multimediale Lernsysteme
Umweltpsychologie 5(1), 28-44.
Dieser Artikel wurde in {SPRACHE} verfasst.
{DOWNLOADLINK}
Marco Walter (2001),
Interview mit Bundesumweltminister Jürgen Trittin
Umweltpsychologie 5(1), 46-50.
Dieser Artikel wurde in {SPRACHE} verfasst.
{DOWNLOADLINK}
B. S. Wiese, J. Sauer & B. Rüttinger (2001),
Umweltgerechte Produktentwicklung:
Umweltpsychologie 5(1), 52-68.
Dieser Artikel wurde in {SPRACHE} verfasst.
{DOWNLOADLINK}
Nicola Moczek & Riklef Rambow (2001),
"Agenten0021 - der Agenda auf der Spur"
Umweltpsychologie 5(1), 70-84.
Dieser Artikel wurde in {SPRACHE} verfasst.
{DOWNLOADLINK}


Zur Liste
 Heft 7 (2000)
Umwelt und Gesundheit

Einführung in den Schwerpunkt lesenEinführung in den Schwerpunkt lesen.

Elisabeth Kals, Yvonne Russell & Andreas Homburg (2000),
Die überwindbare Kluft umwelt- und gesundheitspsychologischer Forschung
Umweltpsychologie 4(2), 2-6.
Dieser Artikel wurde in {SPRACHE} verfasst.
{DOWNLOADLINK}
Ralf Becker (2000),
Umwelt- und Gesundheitsschutz - ein streitbares Paar:
Umweltpsychologie 4(2), 8-24.
Dieser Artikel wurde in {SPRACHE} verfasst.
{DOWNLOADLINK}
Stefania Borgo & Lucio Sibilia (2000),
Subjective and objective assessment of pollution
Umweltpsychologie 4(2), 26-42.
Dieser Artikel wurde in {SPRACHE} verfasst.
{DOWNLOADLINK}
Elisabeth Kals & Yvonne Russell (2000),
Umweltschützendes Handeln: Eine rationale Entscheidung für den Gesundheitsschutz?
Umweltpsychologie 4(2), 44-59.
Dieser Artikel wurde in {SPRACHE} verfasst.
{DOWNLOADLINK}
Marco Walter (2000),
Interview mit Dr. Klaus Töpfer
Umweltpsychologie 4(2), 62-67.
Dieser Artikel wurde in {SPRACHE} verfasst.
{DOWNLOADLINK}
Ulrich Klocke & Ulrich Wagner (2000),
Bedingungen umweltbewussten Verhaltens bei der Anschaffung einer Biotonne
Umweltpsychologie 4(2), 68-83.
Dieser Artikel wurde in {SPRACHE} verfasst.
{DOWNLOADLINK}
Ellen Matthies (2000),
Partizipative Interventionsplanung
Umweltpsychologie 4(2), 84-99.
Dieser Artikel wurde in {SPRACHE} verfasst.
{DOWNLOADLINK}
Joachim Schahn (2000),
Muss die Low-Cost-Hypothese modifiziert werden?
Umweltpsychologie 4(2), 100-116.
Dieser Artikel wurde in {SPRACHE} verfasst.
{DOWNLOADLINK}


Zur Liste
 Heft 6 (2000)
Fallorientierte umweltpsychologische Forschungsprojekte
Olaf Weber (2000),
Fallorientierte umweltpsychologische Forschungsprojekte
Umweltpsychologie 4(1), 2-4.
Dieser Artikel wurde in {SPRACHE} verfasst.
{DOWNLOADLINK}
Susanne Stoll (2000),
Akzeptanzprobleme in Großschutzgebieten:
Umweltpsychologie 4(1), 6-19.
Dieser Artikel wurde in {SPRACHE} verfasst.
{DOWNLOADLINK}
Kai Schuster, Olaf Hildebrandt & Klaus Wortmann (2000),
Entwicklung von Energieberatungskonzepten für zwei Ruhrgebietsstadtteile "mit besonderem Entwicklungsbedarf".
Umweltpsychologie 4(1), 20-31.
Dieser Artikel wurde in {SPRACHE} verfasst.
{DOWNLOADLINK}
Olaf Weber, R.W. Scholz & Georg Michalik (2000),
Erstellung eines Umweltleitbilds für einen Finanzdienstleistungs-Verband
Umweltpsychologie 4(1), 32-45.
Dieser Artikel wurde in {SPRACHE} verfasst.
{DOWNLOADLINK}
Steffi Kühn & Christian Hoffmann (2000),
Interview mit Jakob von Uexküll, Begründer des alternativen Nobelpreises
Umweltpsychologie 4(1), 46-48.
Dieser Artikel wurde in {SPRACHE} verfasst.
{DOWNLOADLINK}
Antje Flade (2000),
Emotionale Aspekte räumlicher Mobilität
Umweltpsychologie 4(1), 50-63.
Dieser Artikel wurde in {SPRACHE} verfasst.
{DOWNLOADLINK}
Andreas Diekmann & Ben Jann (2000),
Sind die empirischen Ergebnisse zum Umweltverhalten Artefakte?
Umweltpsychologie 4(1), 64-75.
Dieser Artikel wurde in {SPRACHE} verfasst.
{DOWNLOADLINK}
Peter Preisendörfer & Andreas Diekmann (2000),
Der öffentliche Personennahverkehr aus der Sicht der Bevölkerung:
Umweltpsychologie 4(1), 76-92.
Dieser Artikel wurde in {SPRACHE} verfasst.
{DOWNLOADLINK}


Zur Liste
 Heft 5 (1999)
Interdisziplinäre Ansätze zum Klimaschutz

Einführung in den Schwerpunkt lesenEinführung in den Schwerpunkt lesen.

Ellen Matthies, Sebastian Bamberg & Andreas Homburg (1999),
Ansätze zur Verhaltensänderung aus Sicht unterschiedlicher Disziplinen: Das Beispiel der Klimaschutzstadt Nürtigen
Umweltpsychologie 3(2), 4-9.
Dieser Artikel wurde in {SPRACHE} verfasst.
{DOWNLOADLINK}
Marcel Hunecke, Ellen Matthies, Anke Blöbaum & Rainer Höger (1999),
Die Umsetzung einer persönlichen Norm in umweltverantwortliches Handeln
Umweltpsychologie 3(2), 10-22.
Dieser Artikel wurde in {SPRACHE} verfasst.
{DOWNLOADLINK}
Sebastian Bamberg & Peter Schmidt (1999),
Die Theorie des geplanten Verhaltens von Ajzen
Umweltpsychologie 3(2), 24-31.
Dieser Artikel wurde in {SPRACHE} verfasst.
{DOWNLOADLINK}
Andreas Homburg, Thomas Frahm, Wolfgang Irrek, Kora Kristof & Friedemann Prose (1999),
Klimaschutz als Lernprozeß auf kommunaler Ebene
Umweltpsychologie 3(2), 32-47.
Dieser Artikel wurde in {SPRACHE} verfasst.
{DOWNLOADLINK}
Gerhard Scherhorn, Frank Hellenthal & Sabine Schrödl (1999),
Umweltschonung als kollektive Aktion
Umweltpsychologie 3(2), 48-55.
Dieser Artikel wurde in {SPRACHE} verfasst.
{DOWNLOADLINK}
Axel Ostmann, & Beate Wojtyniak (1999),
Klimaschutz aus umweltökonomischer Sicht
Umweltpsychologie 3(2), 56-66.
Dieser Artikel wurde in {SPRACHE} verfasst.
{DOWNLOADLINK}
Marco Walter (1999),
Interview mit Ricardo Díez-Hochleitner, Präsident des Club of Rome
Umweltpsychologie 3(2), 68-71.
Dieser Artikel wurde in {SPRACHE} verfasst.
{DOWNLOADLINK}
Ernst-H. Hoff, Jens Walter, Clara Meynen & Eyko Ewers (1999),
Kontrollvorstellungen und Handlungstypen angesichts komplexer Umweltprobleme
Umweltpsychologie 3(2), 72-89.
Dieser Artikel wurde in {SPRACHE} verfasst.
{DOWNLOADLINK}
Renate Cervinka (1999),
Trink-, Regen- und Brunnenwassernutzung
Umweltpsychologie 3(2), 90-102.
Dieser Artikel wurde in {SPRACHE} verfasst.
{DOWNLOADLINK}


Zur Liste
 Heft 4 (1999)
Lärm

Einführung in den Schwerpunkt lesenEinführung in den Schwerpunkt lesen.

Joachim Schahn (1999),
Psychologische Lärmwirkungsforschung und Interdesziplinarität
Umweltpsychologie 3(1), 2-5.
Dieser Artikel wurde in {SPRACHE} verfasst.
{DOWNLOADLINK}
Rainer Höger (1999),
Theoretische Ansätze und Ergebnisse der psychologisch orientierten Lärmwirkungsforschung
Umweltpsychologie 3(1), 6-20.
Dieser Artikel wurde in {SPRACHE} verfasst.
{DOWNLOADLINK}
August Schick (1999),
Interdisziplinarität in der Akustik und Lärmforschung
Umweltpsychologie 3(1), 22-32.
Dieser Artikel wurde in {SPRACHE} verfasst.
{DOWNLOADLINK}
Ute Felscher-Suhr, Rainer Guski, Rudolf Schuemer & Jörg Schulte-Pelkum (1999),
Internationale Standardisierungsbestrebungen zur Erhebung von Lärmbelästigung
Umweltpsychologie 3(1), 34-45.
Dieser Artikel wurde in {SPRACHE} verfasst.
{DOWNLOADLINK}
Marco Walter (1999),
Interview mit Brigitte Behrens, Geschäftsführerin von Greenpeace
Umweltpsychologie 3(1), 46-49.
Dieser Artikel wurde in {SPRACHE} verfasst.
{DOWNLOADLINK}
Till Requate (1999),
Die Wertschätzung von Umweltqualität aus ökonomischer Sicht
Umweltpsychologie 3(1), 50-67.
Dieser Artikel wurde in {SPRACHE} verfasst.
{DOWNLOADLINK}
Immo Fritsche (1999),
Die Erhebung von Rechtfertigungen umweltschädigenden Verhaltens: Eine experimentelle Studie zur Validität der Fragebogentechnik
Umweltpsychologie 3(1), 68-80.
Dieser Artikel wurde in {SPRACHE} verfasst.
{DOWNLOADLINK}
Michael Kossakowski (1999),
Öffentlichkeitsarbeit zur Änderung des Sortierverhaltens: Die Gruppe der Nichttrenner
Umweltpsychologie 3(1), 82-94.
Dieser Artikel wurde in {SPRACHE} verfasst.
{DOWNLOADLINK}


Zur Liste
 Heft 3 (1998)
Umweltpsychologische Dienstleistungen

Einführung in den Schwerpunkt lesenEinführung in den Schwerpunkt lesen.

Andreas Homburg (1998),
Umweltpsychologische Dienstleistungen
Umweltpsychologie 2(2), 2-3.
Dieser Artikel wurde in {SPRACHE} verfasst.
{DOWNLOADLINK}
Rainer Guski (1998),
Umweltpsychologische Dienstleistungen - Ein persönlicher Erfahrungsbericht
Umweltpsychologie 2(2), 4-13.
Dieser Artikel wurde in {SPRACHE} verfasst.
{DOWNLOADLINK}
Klaus-Peter Kalwitzki (1998),
Theorie und Praxis der Mobilitätspsychologie
Umweltpsychologie 2(2), 14-23.
Dieser Artikel wurde in {SPRACHE} verfasst.
{DOWNLOADLINK}
Marcel Hunecke (1998),
Interview mit Hubert Weinzierl, Vorsitzender des BUND e.V.
Umweltpsychologie 2(2), 24-28.
Dieser Artikel wurde in {SPRACHE} verfasst.
{DOWNLOADLINK}
Georg Michalik, Olaf Weber & Roland W. Scholz (1998),
Psychologische Faktoren des Erkennens ökologischer Kreditrisiken
Umweltpsychologie 2(2), 30-41.
Dieser Artikel wurde in {SPRACHE} verfasst.
{DOWNLOADLINK}
Swantje Eigner & Peter Schmuck (1998),
Biographische Interviews mit Umwelt- und Naturschützern
Umweltpsychologie 2(2), 42-53.
Dieser Artikel wurde in {SPRACHE} verfasst.
{DOWNLOADLINK}
Karin Zimmer & Wolfgang Ellermeier (1998),
Ein Kurzfragebogen zur Erfassung der Lärmempfindlichkeit
Umweltpsychologie 2(2), 54-63.
Dieser Artikel wurde in {SPRACHE} verfasst.
{DOWNLOADLINK}
Hans-Joachim Mosler & Heinz Gutscher (1998),
Umweltpsychologische Interventionsformen für die Praxis
Umweltpsychologie 2(2), 64-79.
Dieser Artikel wurde in {SPRACHE} verfasst.
{DOWNLOADLINK}
Alwin Schneider (1998),
"Es fühlt sich einfach besser an!" Vorteile und Nachteile von Recyclingpapier beim Kopieren
Umweltpsychologie 2(2), 80-95.
Dieser Artikel wurde in {SPRACHE} verfasst.
{DOWNLOADLINK}
Anonymous (1998),
Eine Art politisierter Psychologie
Umweltpsychologie 2(2), 96-97.
Dieser Artikel wurde in {SPRACHE} verfasst.
{DOWNLOADLINK}


Zur Liste
 Heft 2 (1998)
Umweltbewußtsein oder Situation - Was ist entscheidend für umweltrelevantes Verhalten?

Einführung in den Schwerpunkt lesenEinführung in den Schwerpunkt lesen.

Sebastian Bamberg & Steffen-M. Kühnel (1998),
Umweltbewußtsein, situative Restriktionen und Verkehrsmittelwahl - ein zweistufiges Entscheidungsmodell
Umweltpsychologie 2(1), 6-19.
Dieser Artikel wurde in {SPRACHE} verfasst.
{DOWNLOADLINK}
Florian G. Kaiser (1998),
Person und Situation als Determinanten unterschiedlicher Aspekte ökologischen Verhaltens
Umweltpsychologie 2(1), 20-32.
Dieser Artikel wurde in {SPRACHE} verfasst.
{DOWNLOADLINK}
Carmen Tanner (1998),
Die ipsative Handlungstheorie: Eine alternative Sichtweise ökologischen Handelns
Umweltpsychologie 2(1), 34-44.
Dieser Artikel wurde in {SPRACHE} verfasst.
{DOWNLOADLINK}
Andrea Lauströer (1998),
Interview mit Ernst Ulrich von Weizsäcker, Gründungsdirektor des Wuppertaler Institutes für Klima, Umwelt, Energie
Umweltpsychologie 2(1), 46-51.
Dieser Artikel wurde in {SPRACHE} verfasst.
{DOWNLOADLINK}
Christian Lüdemann (1998),
Schwellenwerte, Kosten, Nutzen und Recycling
Umweltpsychologie 2(1), 52-66.
Dieser Artikel wurde in {SPRACHE} verfasst.
{DOWNLOADLINK}
Volker Linneweber (1998),
"Nachhaltige Etwicklung" als unscharfes Prädikat
Umweltpsychologie 2(1), 66-76.
Dieser Artikel wurde in {SPRACHE} verfasst.
{DOWNLOADLINK}
Ute Brüggemann (1998),
"Dem Abfall eine Abfuhr erteilen" - eine Strategie zur Abfallvermeidung für die Schulen einer Großstadt
Umweltpsychologie 2(1), 78-88.
Dieser Artikel wurde in {SPRACHE} verfasst.
{DOWNLOADLINK}
Petra Schweizer-Ries (1998),
Umweltpsychologische Forschung für die Nutzung von Solarenergie
Umweltpsychologie 2(1), 90-102.
Dieser Artikel wurde in {SPRACHE} verfasst.
{DOWNLOADLINK}
Antje Flade (1998),
Angewandte Umweltpsychologie am Institut Wohnen und Umwelt
Umweltpsychologie 2(1), 104-111.
Dieser Artikel wurde in {SPRACHE} verfasst.
{DOWNLOADLINK}
Anonymous (1998),
Das Problem der Spatenwahl
Umweltpsychologie 2(1), 112-113.
Dieser Artikel wurde in {SPRACHE} verfasst.
{DOWNLOADLINK}


Zur Liste
 Heft 1 (1997)
Psychologie im Umweltschutz

Einführung in den Schwerpunkt lesenEinführung in den Schwerpunkt lesen.

Gerhard Kaminski (1997),
Psychologie und Umweltschutz
Umweltpsychologie 1(2), 8-24.
Dieser Artikel wurde in {SPRACHE} verfasst.
{DOWNLOADLINK}
Thomas Giesinger (1997),
Erwartungen von Umweltbewegung und Umweltpraxis an die Umweltpsychologie
Umweltpsychologie 1(2), 26-35.
Dieser Artikel wurde in {SPRACHE} verfasst.
{DOWNLOADLINK}
(1997),
Interview mit Bärbel Höhn, Ministerin für Umwelt, Raumordnung und Landwirtschaft in NRW
Umweltpsychologie 1(2), 36-39.
Dieser Artikel wurde in {SPRACHE} verfasst.
{DOWNLOADLINK}
Axel Franzen (1997),
Umweltsoziologie und Rational Choice: Das Beispiel der Verkehrsmittelwahl
Umweltpsychologie 1(2), 40-51.
Dieser Artikel wurde in {SPRACHE} verfasst.
{DOWNLOADLINK}
Alexander G. Keul & Christa Pienert (1997),
Post-Occupancy Evaluation von 15 Siedlungen im Wiener Wohnbau
Umweltpsychologie 1(2), 52-57.
Dieser Artikel wurde in {SPRACHE} verfasst.
{DOWNLOADLINK}
Klaus Wortmann & Kai Schuster (1997),
Institutionsberatung zur "Klimaschutzstadt Kiel"
Umweltpsychologie 1(2), 58-65.
Dieser Artikel wurde in {SPRACHE} verfasst.
{DOWNLOADLINK}
Wilhelm von Braunmühl (1997),
Contracting als Weg zur Finanzierung von energiesparenden Gebäudemodernisierungen - Möglichkeiten und Probleme
Umweltpsychologie 1(2), 66-71.
Dieser Artikel wurde in {SPRACHE} verfasst.
{DOWNLOADLINK}
Stephan Rietmann (1997),
Psychologie im Umweltschutz: Kommunikation, Moderation, Mediation
Umweltpsychologie 1(2), 72-77.
Dieser Artikel wurde in {SPRACHE} verfasst.
{DOWNLOADLINK}


Zur Liste

Aktuelle Ausgabe

Aktuelle Ausgabe: Aktuelle Arbeiten aus Forschung und Praxis

Suche

© 2018 Zeitschrift Umweltpsychologie, ISSN 1434-3304
Impressum | Kontakt