Artikeldetails


Schwerpunkt: Bildung für Nachhaltige EntwicklungInka Bormann & Gerd Michelsen (2008),
Synchronisation oder Desynchronisation von Innovationsprozessen?
Indikatoren im dynamischen Feld der Bildung für nachhaltige Entwicklung .

Umweltpsychologie 12(2), 43-55.
Dieser Artikel wurde in deutsch verfasst.
Zusammenfassung:Mit der Ausweitung evidenzbasierter Steuerungsformen werden in jüngerer Zeit zunehmend Indikatoren als Instrumente diskutiert, mit denen die Leistungsfähigkeit von Bildungssystemen beschrieben werden kann. Bestrebungen einer ‚Indikatorisierung’ können in ähnlicher Form auch national und international im Kontext der Bildung für nachhaltige Entwicklung (BNE) beobachtet werden. Dieser Beitrag diskutiert zunächst Innovationen im Allgemeinen, bevor auf BNE und auf ein international entwickeltes Set von BNE-Indikatoren im Besonderen eingegangen wird. Diese werden im Rahmen der UN-Dekade ‚Bildung für nachhaltige Entwicklung’ verwendet, um Fortschritte bei der Umsetzung der Dekade-Ziele zu beobachten. Der Beitrag beabsichtigt im Zusammenhang mit Evaluation auf unterschiedliche Zeitvorstellungen aufmerksam zu machen, um vor diesem Hintergrund die vorgestellten Indikatoren zu diskutieren. Schließlich werden diese Überlegungen zu einigen abschließenden Thesen verdichtet, die sich auf die potenziell präskriptive Bedeutung von Informationen beziehen, die mittels der vorgestellten Indikatoren gewonnen werden.
Schlagworte:Bildung Für Nachhaltige Entwicklung Indikatoren Wissenstransfer
Abstract:In conjunction with the widening of forms of evidence-based governance indicators are discussed as instruments for the description of the effectiveness of educational systems. For some time, efforts to develop indicators can be observed nationally and internationally in the context of Education for Sustainable Development (ESD), as well. This article reflects on innovations in general and particularly on ESD and an internationally developed set of ESD related indicators. These are used for monitoring the progress in the achievement of the objectives of the UN Decade ‘Education for Sustainable Development’. The contribution aims to draw attention to different imaginations of time in conjunction with evaluation and, against this background, discusses the indicators mentioned above. Finally, these deliberations are developed into some thesis concerning the potential prescriptive meaning of information gathered with the indicators.
Keywords:Education For Sustainable Development Indicators Transfer Of Knowledge


Zum Inhaltsverzeichnis

Aktuelle Ausgabe

Aktuelle Ausgabe: Rebound-Effekte

Suche

© 2024 Zeitschrift Umweltpsychologie, ISSN 1434-3304
Impressum | Kontakt